Ivonne Wiedmann

Yoga begann für Ivi Wiedmann zunächst als Ausgleichstraining zum Tanz. Schnell fühlte sie, dass sich durch die regelmäßige Yogapraxis Beschwerden und Verletzungen verringerten und der Körper wieder mehr Flexibilität zuließ. Nachdem sie sich also quer durch die Yogaarten bewegt hatte, begab sie sich im Sommer 2009 in ein Jivamukti Center in München. Was sie dort fand, war eine Menge Inspiration, gepaart mit Kreativität und körperlicher Dynamik und Mut zur geistigen Entwicklung. Es entstand ein tiefes Gefühl, etwas gefunden zu haben, dass man lange gesucht hat, aber bis dahin nicht wusste, was es ist.

Kritisch beobachtete sie sich selbst in weiteren Klassen. Das Gefühl blieb und so entstand erstmals auch der Wunsch, diese Methode anderen Menschen weiterzugeben. Nach über jahrzehntelanger Unterrichtspraxis im Tanz, bei der die Devise “höher, schneller, besser” gilt, hat sie durch Yoga erfahren, wie wichtig es ist, den Menschen Mut, Bestärkung und Verständnis für ihre Praxis entgegen zu bringen. Der Rest ging schnell: Seit 2010 ist sie zertifizierte Jivamukti Lehrerin. 2013 Apprenticeship (zum 800 Stunden Jivamukti Teacher) bei ihrem Mentor Patrick Broome.

Mehr Infos zu Ivonne findet ihr unter yogawerk-rt.de


Ivonne Wiedmann auf der YogaWorld Stuttgart 2021:

Sonntag, 21. November // 15:45 – 16:30 Uhr // Jivamukti Yoga – eine kleine Auswahl typischer Jivamukti Sequenzen // Ganesha Yogaspace


Jetzt Ticket für die YogaWorld 2021 in Stuttgart sichern!

Vorheriger ArtikelKanhaiya Lal Das
Nächster Artikel9. Yoga Vidya Kinderyoga-Kongress

Das Neueste

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...

YogaWorld München: Unsere Tipps für den perfekten Messetag

Die YogaWorld Mitmach-Messe findet am 25./26. Juni endlich wieder in München statt. Renommierte Yogi*nis wie Dr. Patrick Broome oder...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe Kraft. Sie kann uns dabei helfen, inneren Frieden, Mut und...

Sonne essen – und in die Welt tragen

Tierische Produkte, Alkohol, Zucker? Wer Yoga praktiziert, wird früher oder später hinterfragen, was er isst und trinkt und warum....

25./26. Juni YogaWorld Mitmach-Messe

Im Juni öffnet unsere YogaWorld Mitmach-Messe im MTC in München ihre Türen: YogaWorld meets Vegan-Start-up Area! Erlebe den besonderen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Bücher für Yogi*nis

Bist du auf der Suche nach einem guten Yogabuch?...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps