Filme und Dokus, die Yogi*nis lieben

Himmel über dem Camino

Der Dokumentarfilm erzählt Geschichten über das Leben, die Liebe und das Loslassen auf dem Jakobsweg. Dabei begleitet er sechs Pilger, die unterschiedlicher kaum sein können, die aber alle das gleiche Ziel haben: Sie wollen die jüngsten Schicksalsschläge ihres Lebens verarbeiten, und sie wollen lernen, mit ihrer Trauer umzugehen. Deshalb wandern sie auf einem historischen, 800 Kilometer langen Teilstück des Jakobswegs bis nach Santiago de Compostela – allen Widrigkeiten zum Trotz, die Körper und Natur für sie bereithalten. HIMMEL ÜBER DEM CAMINO – DER JAKOBSWEG IST LEBEN! zeigt in beeindruckenden Bildern, wie alltägliche Menschen eine außergewöhnliche Leistung vollbringen. Mehr Infos zum Film findest du unter www.camino-himmel.de.


Woman

“Ein umfassendes Bild davon zeichnen, was es in der heutigen Welt bedeutet, eine Frau zu sein” – dieser Anspruch ist ambitioniert, immerhin gibt es davon mehrere Milliarden Facetten. Kaleidoskopartig konzentriert sich der Film auf 2000 von ihnen, auf Frauen aus 50 Ländern, die trotz ihrer unterschiedlichen Hintergründe und Erfahrungen zu einer gemeinsamen, intimen Stimme finden. So sprechen Staatschefinnen und Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen über Themen wie Bildung, Familie, Sexualität und Unabhängigkeit. Bereits mit seinem Film “Human” (2015) bewies das Regieduo Anastasia Mikova und Yann-Arthus-Bertrand Gefühl für verbindende Menschlichkeit. Zu “Woman” sagen sie: “Was uns am meisten beeindruckt hat, ist die unglaubliche Widerstandsfähigkeit der Frauen, ihre Fähigkeit, allen Widrigkeiten zu trotzen, als ob es “in ihrer DNA” läge, wie es eine von ihnen formulierte.” Ein Thema, das niemals an Aktualität verliert: Spannend, verbindend und herzergreifend! Mehr Infos zum Film, die Kino-Termine, Streaming und DVD unter mindjazz-pictures.de


Together free

In den 10 Jahren, in denen Kristin und Valerie in einer kleinen Wohnung in Hamburg zusammen gelebt haben, stand für sie Ihre Freundschaft immer im Mittelpunkt. Dann entscheidet sich Val nach Kalifornien zu ziehen, und plötzlich stellt sich die Frage, wie es mit der Freundschaft der beiden weitergehen kann. So beschließen sie ein gemeinsames Abenteuer zu unternehmen und begeben sich auf eine 28-tägige Wanderung durch den Himalaya. Der Entschleunigung des Wanderns und die Ruhe, die das Bergpanorama ausstrahlt, gibt Ihnen Muße, sich Gedanken darüber zu machen, welchen Wert sie Freundschaft zusprechen. Während sie 3 Pässe besteigen, 2 Berge erklimmen und das Mount Everest Basecamp besuchen, appellieren sie dazu, Freundschaft mehr Wertschätzung zu geben – mindestens so viel, wie Liebesbeziehungen bekommen – und dass man auch Freunde zur Familie machen könne – Famship statt nur Friendship. Ein Film über Freundschaft, wie er schöner nicht sein könnte und der uns das Gefühl von Freiheit und Weite vermittelt – und irgendwie wären wir am liebsten mitgewandert. Herrliche Bilder, traumhafte Landschaften, nahbare Darstellerinnen und eine Ode an die Familie, die du dir selbst aussuchst. Mehr Infos auf togehterfree.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

19. Yogaphilosophie: Die Yogasutras von Patanjali

Eckard Wolz-Gottwald erklärt, wie du deinen inneren Meister findest In dieser Folge "Yogaworld Podcast" nimmt Susanne die Yogasutras von Patanjali...

Durga – die Superheldin des indischen Götterhimmels

Indem du Durga, die weibliche Urkraft des Universums, anrufst, kannst du Erstaunliches bewirken. Und wie Sally Kempton erklärt immer mehr...

Yoga für die Ohren: Die besten Yoga Podcasts

Yogastunden in Podcast-Form, philosophisches Grundwissen zur Bhagavad Gita, Meditationen und Interviews mit Größen aus der Yogaszene - lass dich...

Yoga bei Endometriose

Die Erkrankung Endometriose hat viele Betroffene, aber wenig Bekanntheit. Der "Welt-Endometriose-Tag" am 29. September ist eine weltweite Kampagne, die...

Soulfood vegan von Katharina Küllmer: Thai-Erdnuss-Kokos-Suppe

Schon beim Anblick der Rezeptbilder im Buch "Soulfood vegan" läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Kein Wunder, denn...

Dr. Ronald Steiner: Übungen für Schmerzen an der Beinrückseite

Stechender Schmerz an der Beinrückseite, meist dicht am Sitzknochen – ein Phänomen, das viele Yogis kennen. Oft ist Dehnung...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Durga – die Superheldin des indischen Götterhimmels

Indem du Durga, die weibliche Urkraft des Universums, anrufst,...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps