Yoga Business School: Erfolgreich als Yogalehrer*in

Du bist (bald) ausgebildet*r Yogalehrer*in und träumst davon, von Yoga leben zu können? Du möchtest dir dein eigenes Yoga-Business aufzubauen? Doch du weißt nicht recht, wie du starten sollst, (genug) Kund*innen findest oder dich wirklich sichtbar machst? //ANZEIGE

Die Yoga Business School (YBS) gibt dir alle wichtigen Tools an die Hand, die dich nachhaltig als selbständige*r Yogalehrer*in erfolgreich machen. Was die YBS genau ist? Wir haben es uns von der Gründerin Lisa Kauff ganz genau erklären lassen.

Liebe Lisa, Yoga begleitet dich schon eine ganz Weile. Dabei hast du in deinem “früheren Leben” zunächst andere Wege eingeschlagen, oder?

Ja richtig. Ich bin seit 7 Jahren Yogalehrerin (+ 500 Std. RYT) und Gründerin sowie Geschäftsführerin von “Monkey Yoga”. Davor habe ich als studierte Diplom-Betriebswirtin 10 Jahre betriebswirtschaftliche Erfahrung in Strategie, Marketing, Revision & Controlling in großen Konzernen gesammelt. Währenddessen hat mir aber das Gefühl gefehlt, in Einklang mit meinen persönlichen Wünschen und Werten arbeiten zu können. Aus diesem tiefen Wunsch heraus habe ich schon während meiner Yogalehrer-Ausbildung mein Yoga-Business Monkey Yoga gegründet.

Auch im echten Leben so herzlich wie auf diesem Bild: Lisa Kauff

Eigentlich die perfekte Kombi, um sich als Yogalehrer*in selbständig zu machen …

Ganz genau und deswegen will ich meine Erfahrung auch Weitergeben. Mit meinem Wissen in Unternehmensführung und meinem Yoga-Hintergrund möchte ich Yogalehrende mit der Yoga Business School unterstützen, ihr Yoga-Business aufzubauen – praxisnah, konkret und einfach umsetzbar. Denn der Start in die Yoga-Selbständigkeit kann ganz schön überwältigend sein.

Und deswegen hast du neben deinem erfolgreichen Yoga Online-Business die Yoga Business School aufgebaut?

Yoga in die Welt zu tragen liegt mir genauso am Herzen, wie euch allen. Aber dabei dennoch ein profitables, authentisches Business aufzubauen ist eine Herausforderung, das habe auch ich in den letzten Jahren gemerkt. Mit meiner YBS möchte ich meine zwei größten “Kompetenzen” – Yoga und Wirtschaft – und meine langjährige Erfahrung an Yogalehrer*innen weitergeben und sie beim Start in ihre erfolgreiche Selbstständigkeit unterstützen.

Dann ist die Yoga Business School hauptsächlich für Yogalehrer*innen gedacht, die mit ihrer Ausbildung schon fertig sind?

Genau, die YBS habe ich speziell für ausgebildete Yogalehrer*innen (200 Std. YLA) und Yogi*nis in Ausbildung entwickelt. Ich nehme sie in dem Programm an die Hand, um ihnen den Start in ihre Selbstständigkeit zu erleichtern. Dabei gebe ich auch wichtige Tools & Hilfestellungen zu Strategie, Marketing, Steuern, Finanzen und vielem mehr mit.

Und was erwartet die Teilnehmenden? Mit welchen Skills gehen sie aus der YBS?

Die Yoga Business School hat 6 Module: Den eigenen UPS finden, das Erschaffen einer eigenen Marke, attraktive Yoga Angebote kreieren, nachhaltiges Marketing, eine stimmige Work-Life-Balance finden und Buchhaltung und Steuern.

Klingt umfangreich …

Ist es und muss es auch sein. Die Teilnehmenden werden hier einen genauen Fahrplan entwickeln, um schnell und nachhaltig erfolgreich zu werden. Nach der Yoga Business School haben sie viel Know How rund um Strategie und Marketing und die relevanten Tools, um das Gelernte schnell umzusetzen. Die YBS wird ihnen ein Business-Mindset schenken, das in Einklang mit ihren persönlichen Werten und Vorstellungen ist. Und ganz wichtig: Sie werden volles Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten haben, um ihr eigenes Yoga Business aufzubauen.

Die Yoga Business School setzt also da an, wo die Yogaleher*innen Ausbildung aufhört.

Klassische Yogalehrer-Ausbildungen vermitteln meist “nur” die Inhalte und Fachkenntnisse zum Unterrichten als Yogalehrer*in. Am Ende der Ausbildung stehen viele dann vor der Frage, wie man sich eigentlich so aufstellt, dass man in ein paar Jahren davon leben kann! Genau hier greift die Yoga Business School. Die Teilnehmenden werden persönlich von mir betreut und ich gebe meine langjährigen Erfahrung auch mittels ausführlichem Workbook, Tutorials und Live Calls weiter. Außerdem wird es den Austausch mit anderen Yogalehrer*innen geben. Mir ist es wichtig, dass die YBS sehr praxisnah gestaltet ist und die Yogalehrer*innen gleich mit vielen Aufgaben ihr angelerntes Wissen in der Praxis anwenden. Ich würde sagen, dass es auf dem Markt keine vergleichbare Yoga Business School gibt und ich freue mich darauf meinen ersten Alumnis zu begleiten.

Anmeldung und Infos zur Yoga Business School

Die Yoga Business School findet vom 26.09. bis 06.11.22 online statt. Es ist ein sechswöchiger Kurs, indem jede*r sein eigenes Tempo wählen und sich die Kursinhalte via Workbook und Videos im flexibel Self Study aneignen kann. Mehr Infos zur Yoga Business School findest du unter www.monkeyyoga.de/yoga-business-school. Bis zum 31.07.2022 kannst du dich zum Early Bird Preis anmelden.

Yoga Business School

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

YogaWorld Podcast-Folge 027: Jürgen Laske über Gemeinwohl-Ökonomie

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

27. Yoga versus Kapitalismus

Jürgen Laske über Gemeinwohl-Ökonomie als Wirtschaftsmodell der Zukunft Die in Deutschland geltende soziale Marktwirtschaft „ist erstaunlich unsozial", findet Yogalehrer und...

Das macht der rückläufige Mars mit dem November-Neumond im Zeichen Schütze

Am 23. November 2022 tritt der Neumond um 23.56 Uhr in das Zeichen Schütze. Warum dieser Neumond so anders...

Erlebe magische Rauhnächte und stelle die Weichen für ein zauberhaftes Jahr 2023!

Mystisch, geheimnisvoll und sagenumwoben ... Das sind die Rauhnächte. Es ist die Zeit zwischen den Jahren. Eine Übergangszeit, um...

So wirkt der rückläufige Mars bis 2023

Wann wirkt der rückläufige Mars 2022? Was bedeutet das für das Mars-Jahr 2023 und die Sternzeichen im Jahreshoroskop? Und...

26. Yoga bei Burnout, Depression und Trauma

Tanja Seehofer erzählt vom Lösen emotionaler Blockaden Yoga verbessert unser Wohlbefinden. Das gilt als unumstritten. Aber mittlerweile hat sich herausgestellt,...

Pflichtlektüre

Das Medizin-Mantra: N°24

Teyata Om Bekanze Bekanze Maha Bekanze Radza Samudgate Soha Die...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps