YogaEasy Allstars Retreat

Yoga. Begegnung. Inspiration

Sei vom 29.09. bis 06.10.2018 mit dabei und erlebe 6 Tage Yoga und bis zu 15 Stunden Yoga, Meditation, Workshops und Vorträge täglich. Du wohnst in einem wunderbaren 5* Hotel direkt am Strand. Ob Anfänger, Fortgeschritten oder Yoga-Lehrer: das vielfältige Programm lässt keine Wünsche offen. Eine unvergessliche Zeit ist garantiert!

Sechs Tage lang wird das Hotel zu einem Ort der Erfahrung und Begegnung: Sei es beim Faszien Yoga, schwitzend während anspruchsvoller Vinyasa-Flows, versunken in der Meditation zum Sonnenaufgang oder singend beim Kirtan unterm Sternenhimmel. Dieses Jahr unterrichten 12 erstklassige Yogalehrer unterrichten parallel an vier tollen Yoga-Locations mit Blick auf das blaue Meer.

Auf dem YogaEasy Allstars Retreat hast du den Raum und die Zeit, deine Lieblingslehrer kennenzulernen und dir Inspiration für deine eigene Praxis zu holen. Die Mischung von Lehrern aus den verschiedensten Yogatraditionen und die Energie und Neugier der Teilnehmer ist einzigartig.

Egal welche Vorlieben oder Erfahrungslevel du mitbringst, du wirst hier das richtige Yogaangebot für dich finden. Selbst die mitgebrachten Partner lassen sich von der Energie und Dynamik mitreißen. Das Kontokali Bay Resort und Spa Hotel ist der perfekte Ort für Gemeinschaft und Rückzug, ganz so wie es in jedem Moment für dich richtig ist.

Diese 12 wunderbaren Yoga-Lehrer sind dabei: Anna Trökes, Patricia Thielemann, Christiane Wolff, Nicole Bongartz, Dr. Ronald Steiner, Claudia Uhrig, Mike Erler, Dr. Patrick Broome, Petros Haffenrichter, Timo Wahl, Lucia Nirmala Schmidt und Kristin Rübesamen.


Hier mehr erfahren. YogaEasy schenkt dir 100 € Reisekostenzuschuss! Schicke dafür eine E-Mail mit dem Betreff YOGAKORFU2018 an retreat@yogaeasy.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am Yoga gefällt, erzählen bestimmt viele von der einzigartigen Gemeinschaft. Egal...

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

In 5 Schritten zu mehr Lebenskraft

Spüre die Energie in deinem Körper: Verbinde dich in dieser Meditation mit der universellen Lebenskraft! Formuliere zu Anfang die...

Sind Enttäuschungen im Unterbewusstsein verankert?

Du wurdest von einer Person sehr oft enttäuscht und beginnst dich ihr gegenüber zu verschließen? Heute dreht sich unsere...

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Weil wir sie so machen!

Wir alle tragen unseren Beitrag zu den bestehenden Weltproblemen bei – ob passiv oder aktiv; der eine mehr, der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps