Amiena Zylla

Amiena Zylla – eine Person wie ihr Name von A bis Z und Erfinderin des Faszien Yoga. Ihre umfassenden Ausbildungen absolvierte sie in ihrem Geburtsort Kapstadt sowie in den USA, in Deutschland und in Indien. Seit über 20 Jahren arbeitet Amiena mit großer Leidenschaft als Yoga- und Pilateslehrerin, Tanzpädagogin und Ernährungsberaterin, modelt, ist erfolgreiche Buchautorin und gibt ihr Wissen als Expertin für diverse TV- und Zeitschriftenformate und ihrem Youtubechannel (www.youtube.com/amienazylla) weiter. Seit über 10 Jahren führt sie ihr eigenes Studio – „amiena’s werkstatt“ im Zentrum von München, welches sich auf Pilates, Yoga, Barre und Faszien spezialisiert. Sie bildet im In- und Ausland Yoga- und Faszien-Yogalehrer aus. Egal ob vor der Kamera oder live im Unterricht, Amienas Unterrichtstil ist charmant, locker und lässt den Teilnehmern Raum für Individualität. Getreu ihrem Motto: „Let Your Body Smile®“ steht der Spaß und die Freude an Bewegung immer im Vordergrund.
Tauche mit der Faszien-Yoga Entwicklerin und erfolgreiche Faszienautorin Amiena Zylla und  in die Welt dieses einzigartigen Netzwerkes ein. Erlebe und spüre hautnah, wie man mit Spaß und Freude das Bindegewebe stimuliert und zum „lachen“ bringt und den richtigen Umgang mit der Faszienrolle. Amiena wird dich mit ein wenig Theorie und vor allem viel Praxis auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Faszien-Yogas mitnehmen.

Die neuen ergonomischen Faszienrollen werden für diesen Workshop von der Firma RELAXROLL® gestellt und können bei Bedarf am Stand von „Amiena’s Werkstatt“ erworben werden.

Amiena trefft Ihr auf der YogaWorld in München am:
Samstag, 21.01.2017 // 10:45 – 11:30 Uhr // Faszien Yoga // Ganesha Yoga Raum
Sonntag, 22.01.2017 // 11:45 – 13:15 Uhr // Faszien Yoga Workshop (ausgestattet von RELAXROLL®)  // Lotus Yoga Raum

Hier geht es zum Programm.

 

 

 

 

Das Neueste

Hilfsmittel im Yoga: Das können Block, Gurt & Co.

Viele Yogastile unterscheiden sich alleine aufgrund der Verwendung von Hilfsmitteln. Block, Gurt, Bolster, Decke? Gerade in Zeiten...

Satsang-Kolumne: Philosophin Dr. MoonHee Fischer beantwortet deine Fragen

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Knie im Yoga: Tipps von Timo Wahl zum empfindlichsten Körperteil

Das Knie wird im Yoga oft stark beansprucht. Hier räumt Yoga-Lehrer Timo Wahl  mit Missverständnissen aus der Praxis auf....

Praxis mit Nela König: Stress im Psoas abbauen

Der Psoas wird auch der Muskel der Seele genannt - durch anhaltenden Stress , Anspannung oder Trauer...
- Werbung -

Müsli-Frühstücksriegel in 4 Schritten selber machen

Neue Energie tanken: Mit diesen leckeren und schnell gemachten Frühstücksriegeln geht dir auch unterwegs nie die Power aus. Du...

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle. Entweder sind sie zu wenig gedehnt oder chronisch überdehnt. Um...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps