Verlosung: WAHE Scrub [Bio | Vegan | Nachhaltig]

Wir verlosen drei Tiegel des Wahe-Scrubs: Ein wahres Wunder für die Haut!

Aus dem Kaffeesatz lesen können Sie mit dem tollen Scrub von WAHE zwar auch, auf der Haut bringt das Ganze jedoch Einiges mehr für die Zukunft. Was Ihnen aber mit Sicherheit vorherbestimmt ist, ist ein rosiges Hier und Jetzt, denn Wahe bedeutet „Glückseligkeit“ und basiert auf drei Säulen: Freundschaft, Sanftmut und Achtung des Moments. Sophia und Aylin haben das Konzept entwickelt und aus Kaffee und weiteren wertvollen, nährenden Bestandteilen ein reinigendes, heilendes Peeling zusammengestellt. Bei der Produktion in der kleinen Manufaktur achten die zwei Gründerinnen darauf, weitestgehend auf Plastik zu verzichten und Abfall zu vermeiden. Auf die Plätze! Fertig! Scrub!

--Werbung--

Glückliche Gründerinnen von WAHE
Glückliche Gründerinnen von WAHE


Schreiben Sie uns einfach bis zum 15. Juni 2015 eine E-Mail mit dem Betreff „Wahe Works“ und Ihrer Anschrift an verlosung@yogajournal.de. Viel Glück!

Fotoquelle: WAHE Facebook

Das Neueste

Ashtavakrasana Variante: Der geschmeidige Ninja

Einen echten Ninja kann so leicht nichts erschrecken: Schnell wie der Blitz und gewandt wie ein Schatten...

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps