Dharma

Dharma ist der Sinn des eigenen Lebens; nicht zu verwechseln mit dem Prinzip von Karma. Der Lebenssinn ist der Grund, aus dem die Seele sich entschieden hat (in diesem Leben) in menschlicher Form auf die Erde zu kommen. Das bedeutet aber nicht, dass es etwa nur einen richtigen Beruf für einen Menschen gibt. So kann beispielsweise der Lebenssinn, seine eigene Wahrheit zu sprechen, in den verschiedensten Jobs oder Situationen erfüllt werden. Die konkrete Umsetzung der eigenen Lebensaufgabe ändert sich ein Leben lang. Hoffentlich findest und erfüllst auch du deine Lebensaufgabe Dharma.

Vorheriger ArtikelDevas (Sg. Deva)
Nächster ArtikelDharana