Krama

Krama bedeutet auf Sanskrit “festgelegte Abfolge” oder “Reihenfolge”. Das Prinzip besagt, dass du nicht alle Schritte des 8-gliedrigen Pfad des Yoga auf einmal gehen, sondern dass du Schritt für Schritt in Richtung deines Ziels voranschreiten solltest.

Vorheriger ArtikelKoshas (Sg: Kosha)
Nächster ArtikelKrishna