Sandra Nicole Pfaller

IKYA Meditation™ ist eine tiefenwirkende Form der Meditation unserer neuen Zeit und unseres neuen Bewusstseins. Sie ist lustig, herausfordernd, spannend und sogar ein bisschen sexy. Alte Traditionen fokussieren sich meist darauf, die Sicht nach innen zu stärken und sich aus dem Leben zurück zu ziehen. IKYA Meditation™ dagegen bringt dich in deinen Körper, in dein Leben und schafft Präsenz in jedem einzelnen Augenblick. Du bist im Hier, im Jetzt. Nimm daran teil! Mit deinem ganzen Sein.
Bei IKYA Meditation™ gibt es ganz konkrete Übungen – dynamisch aber auch ruhig – beide mit der Aufgabe durch Licht, Atmung und Bewegung Blockaden zu lösen, um mehr Lebensenergie durch dich strömen zu lassen.
Dies öffnet dich mehr und mehr und du wirst deinen Körper und dein Leben als spirituelle Arena erfahren. Du stehst dir und deiner Entfaltung nicht mehr im Weg. Dein Energiefluss und so auch dein spiritueller Link zum höheren Selbst werden verstärkt.
IKYA Meditation™ reinigt dich erst von deinen Geschichten, Vorstellungen und Glaubenssätzen – emotional, mental und körperlich – und befreit dich somit von Stress und Schlacken. Danach konzentrieren wir uns darauf, in Kontakt zum deinem inneren Kern zu kommen – zum lebendigen Energiefluss und zur ursprünglichen Lebenskraft – die durch uns alle unaufhörlich fließt und uns zu einer einzigen großen pulsierenden Einheit transformiert. Effektiv und mit sehr viel Spaß wirst du dich selbst erkennen.
Mehr zu Sandra Nicole Pfaller:

Sandra Nicole Pfaller ist Transformation Expertin und Pionierin von IKYA Meditation™ in Deutschland und hat in Ihren Workshops schon Tausende näher zu sich selbst gebracht. Raus aus dem Kopf, rein ins Gefühl, rein in den Körper und auf ins Leben. Sandra unterstützt dich in deinem Erwachungsprozess, das auch du das göttliche in allem und jedem sehen kannst. Nicht nur in guten Zeiten, sondern vor allem dann, wenn das Leben dich triggert. Wir sind hier um die Welt zu verändern und die Transformation fängt bei dir selbst an. Sandra zeigt dir, wie du dein Leben entschlüsseln und mit deinem Alltags besser umgehen kannst und so die Veränderung wahrhaftig lebst, die du dir für diese Welt wünscht.

“Das Leben bist du – Let’s connect” ist das motivierende Lebensmotto der quirligen Münchnerin, die man sich in ihrem ursprünglichen Beruf als Bankkauffrau kaum vorstellen kann. Ein Energiebündel, das Dich mit ihrem Elan einfach mitreißt. Sie motiviert dich umzudenken, öffnet dein Herz für das was ist und befähigt dich so zu außergewöhnlichem Wachstum und Erfolg. Go and get your life – feel it – be it – love it and have fun. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Ich freu mich auf dich, Deine Sandra


Sandra Nicole Pfaller auf der YogaWorld München 2018: 

Freitag, 18. Januar // 18:30 – 19:15 Uhr // IKYA Meditation™ // Ganesha Yogaspace
Samstag, 19. Januar // 13:30-14:15 Uhr  // IKYA Meditation™ // Siddhartha Meditationsraum
Sonntag, 20. Januar // 11:30-12:15 Uhr  // IKYA Meditation™ // Siddhartha Meditationsraum


Vorheriger ArtikelDr. Jeevan E.P.
Nächster ArtikelMontags-Mantra: (Zu) Frieden (heit)

Das Neueste

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps