Vorwärtsbeugen

Bei Vorwärtsbeugen wird der Rücken von der Hüfte an in Richtung Boden oder Beine gekippt. Das Gegenteil von Vorbeugen und die besten Ausgleichshaltungen nach einer Vorbeuge sind die Rückbeugen.

Vorheriger ArtikelVishuddha-Chakra
Nächster ArtikelWurzel-Chakra