Rückbeugen

Rückbeugen sind bestimmte Asanas, die energetisierend wirken und den Körper morgens aufwecken. Sie werden oft als herzöffnend bezeichnet und dem Anahatha– und Ajna-Chakra zugeordnet. Deshalb sind Rückbeugen auch ein fester Bestandteil des Surya Namaskar. Das Gegenteil und die Gegenhaltungen dazu sind Vorbeugen.

Vorheriger ArtikelRishis
Nächster ArtikelSamadhi