Budokon-Yoga

Budokon-Yoga ist eine von Kancho Cameron Shayne und seiner Frau Melayne Shayne entwickelte Mischung aus traditionellem Hatha-Yoga und Kampfsport. Der Budokon-Yogastil orientiert sich an den Grundsätzen spirituellen Krieger*innentums, das Stärke und Kraft steigern soll. Das Ziel des spirituellen Krieger*innentums ist jedoch nicht Gewalt, sondern mental und physisch über sich selbst hinaus zu wachsen.

Vorheriger ArtikelBuddhismus
Nächster Artikelchanten