Ganesha

Ganesha ist der bekannte Gott mit dem Elefantenkopf. Seine Mutter Parvati schuf ihn der Legende nach aus Lehm. Als ihr Mann Vishnu heimkehrte, erkannte er ihn nicht als Parvatis Sohn und schlug aus Eifersucht Ganeshas Kopf ab. Parvati erklärte es ihrem Mann. So nahm er den Kopf des ersten Lebewesen das vorbeiging (ein Elefant), um Ganesha wieder von den Toten zu erwecken. Deshalb gilt Ganesha als Überwinder aller Hindernisse, weil er das größte Hindernis – den Tod – überwunden hat. Er wird dem 1. Chakra zugeordnet. Verbinde dich mit ihm über die Wurzelchakra-Playlist.

Vorheriger ArtikelFrauenkreis
Nächster ArtikelGayatri