Wurzelchakra Playlist

Du sitzt zuhause und möchtest das Beste aus der Situation machen? Richtig so. Wieso probierst du dich nicht einmal an etwas Neuem aus und übst diese Chakra Yoga-Sequenz? Und dazu hörst du diese passende Wurzel-Chakra Playlist.

Das erste Chakra

Das Wurzel-Chakra ist das unterste Chakra und befindet sich auf der Höhe des Steißbeins. Es ist nach unten geöffnet und verbindet uns energetisch zur Erde. Ihm wird die Farbe Rot zugeordnet, die Wärme und Geborgenheit symbolisiert. Es sitzt am Ende der Wirbelsäule und wird mit unserem Ursprung, unserer Familie und dem Urvertrauen in Zusammenhang gebracht. Das Wurzel-Chakra steht in enger Verbindung mit dem Gott Ganesha. Er ist wegen seines Elefantenkopfes bekannt und gilt als Zerstörer aller Hindernisse: Die Legende besagt, dass er den Tod überwunden hat. Das ist durch die Lotosblüte und die Axt in seiner Hand dargestellt. Trotzdem hat er etwas verspieltes und schelmisches an sich und liebt Süßigkeiten. Außerdem hält den Raum für die Entwicklung aller anderen Chakren, die in der Mittelachse des Körpers nach oben hin verortet sind. Seine Message könnte so lauten: Schaffe dir eine gute Basis für deinen Lebensweg und gehe ihn furchtlos. Nimm dich dabei nicht zu ernst und freue dich am Leben. Diese Playlist passt super dazu und ist auf eine 90 Minuten Vinyasa-Klasse ausgelegt.

Die passende Wurzel-Chakra Playlist


Dir hat die Playlist gefallen? Noch mehr Yoga-Musik findest du hier. Wir sind Neugierig wie du deine Home Yoga-Praxis gestaltest. Verlinke unseren Instagram Account oder den Hashtag #yogajournalgermany und tausche dich mit anderen aus. | Text: Kerstin Thost

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Yoga Journal Nr. 78 – das neue Heft ist da

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich. Ganz einfach, ohne Papier, ohne langes...

Playlist für Yoga bei Vollmond

Der Mond steht im Sternzeichen Widder. Dieses Feuerzeichen steht für Aufbruch, Mut und Pioniergeist im Allgemeinen. Daher geht es...

Resilienz: Warum sie so wichtig ist und wie du sie trainierst

Schnelle Atmung, Angstschweiß, flaues Gefühl im Bauch ... Sind wir gestresst, reagiert unser Körper. Im Idealfall greift dann die...

Numerologie & Yoga: Die Zahl 108

Die Zahl 108 gilt im Yoga als heilige Zahl. Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die...

Snack-Nüsse Rezept mit Kreuzkümmel und Zimt

Nüsse sind Futter für das Gehirn und außerdem ein knuspriger und leckerer Snack für Zwischendurch. Versüßt euch den Herbst...

Tipps vom Yogadude: Freiberuflich oder gewerbetreibend – arbeiten als Yogalehrer*in

Der "Yogadude" Thomas Meinhof schreibt bei uns über das Thema Yoga & Business. Heute: Was ist der Unterschied zwischen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....

Resilienz: Warum sie so wichtig ist und wie du sie trainierst

Schnelle Atmung, Angstschweiß, flaues Gefühl im Bauch ... Sind...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps