Veden

Die Veden sind die religiösen Kern-Texte des Hinduismus, welche ursprünglich mündlich überliefert und später niedergeschrieben wurden. Sie entstanden im Großraum des Himalaya und wurden von dort in strenger Tradition von Lehrern an ihre Schüler weitergegeben.

Vorheriger ArtikelUpanishaden
Nächster ArtikelVeganismus