Vegetarisch (Vegetarismus)

Vegetarisch ernährt sich jemand, der auf alle Fleischprodukte verzichtet. Lebensmittel, bei deren Gewinnung das Tier nicht getötet wird, wie Eier oder Milch sind jedoch in Ordnung. Dies kann mit gesundheitlichen Gründen zusammenhängen, aber auch spirituelle Gründe haben. Wegen dem yogischen Grundsatz von Ahimsa ernähren sich Jivamukti-Yogi*nis vegetarisch. Achtung: Vegetarismus ist nicht zu verwechseln mit Pesketarismus. Denn bei letzterem wird kein Fleisch, wohl aber Fisch verzehrt.

Vorheriger ArtikelFeldenkrais
Nächster ArtikelSat Chit Ananda