Yin-Yang-Yoga

Yin-Yang-Yoga ist eine Mischung aus dynamischem Vinyasa-Yoga und entspannendem Yin-Yoga. Zuerst wärmt man den Körper auf, praktiziert also nach dem YangPrinzip. Anschließend wird der Körper mit Yin abgekühlt, wobei man durch die vorherige Flexibilisierung sehr viel tiefer in die Übung gehen kann. Um wirklich von diesem Aufbau zu profitieren, sollte eine Yin-Yang-Yogapraxis mindestens eine Stunde lang sein.

Vorheriger ArtikelYin
Nächster ArtikelYin-Yoga