Acro-Yoga

ist eine Mischung aus Akrobatik und Yoga. Dabei üben meistens drei Personen gemeinsam: eine ist die “Base”, worauf die/ der “Flyer” turnt. Zudem gibt es die/ den “Spotter”, welcher bei schwierigen Balanceübungen auch mit zugreift und hilft, und sonst Ratschläge gibt. Teilweise kann man aber auch traditionelle Asanas in Acro-Yoga “übersetzen”.

Vorheriger ArtikelAbhyanga
Nächster ArtikelAerial-Yoga