Prana

Prana bedeutet übersetzt “Lebens- oder Atemenergie”. Diese “brennt” das ganze Leben lang. Durch einen stressigen Lebenswandel kann Prana aber an Vitalität und Stärke verlieren. Durch die Praxis des 8-gliedrigen Pfad des Yoga oder Ayurveda kann sie wieder zunehmen und stabilisiert werden.

Vorheriger ArtikelPrakriti (Yoga)
Nächster ArtikelPranayama