Puraka

Puraka ist der Sanskrit-Name für die Einatmung. Der Begriff wird häufig genutzt, um Pranayamas anzuleiten. Das Gegenteil davon ist Rechaka, die Ausatmung.

Vorheriger ArtikelPuja
Nächster ArtikelPuranas