Rajas

Rajas ist neben Sattva und Tamas eines der drei Gunas (=vorherrschende Eigenschaften in allen Menschen). Es zeichnet sich durch Bewegung, Leidenschaft und Dynamik aus, die im Übermaß auch dazu führen können, dass man nicht mehr entspannt, sondern unruhig ist. Um im Leben vorwärts zu kommen, brauchen wir diese Yang-Energie in gesunden Maßen.

Vorheriger ArtikelQuadratenatmung
Nächster ArtikelReiki