CD-Tipp: “HEALING MANTRAS”

Maskulin sanft: Wer schon einmal Pari bei einem seiner Satsangs erlebt hat, weiß um die heilende Kraft seiner Worte, Stimme und Präsenz. Wenn er singt, verzaubert er normalerweise zusammen mit seiner Frau Satyaa das Publikum – das Paar gilt als erfolgreichstes Kirtan-Duo Deutschlands. Beide nehmen aber auch eigene Alben auf: Während sich Satyaa Kundalini-Mantras verschrieben hat, kommen bei Pari eher seine griechischen Wurzeln durch: Es ist schön, mal wieder eine CD mit Yogamusik zu hören, die komplett von einem Mann besungen wird, leidenschaftlich und sanft zugleich klingt, aber in jedem Fall kraftvoll wirkt. Das maskuline Prinzip wirkt beruhigend, man fühlt sich irgendwie beschützt. Keines der sieben Lieder ist unter 7 Minuten lang und so kann sich die Kraft der Klänge und Mantras geruhsam entfalten. Paris Wunsch dabei ist, dass sich die Worte der Mantras mit der Stille in uns verbinden. Bestimmt wird das bei einigen Zuhörern gelingen! (Laura Hirch)

Fazit: Paris Stimme wirkt gleichzeitig beruhigend und kraftvoll. Unbedingt reinfühlen!

HEALING MANTRAS, von Pari Silenzio, ca. 17 Euro

Vorheriger ArtikelDas Krishna-Mantra: N°15
Nächster Artikel5 Fakten über Rolfing

Das Neueste

6 Übungen für gute Augen

Jetzt darfst du ruhig die Augen verdrehen. Denn wenn du mit den Augen rollst, tust du damit automatisch etwas...

Floras Genussmanufaktur: Rezept für vegane Pizza “grün-weiß” und Haferflockenkekse

Yogalehrerin und Küchenfee Flora Fink hat ihren Backofen angeschmissen und für uns zwei superleckere Blechspeisen aus regionalen...

Playlist für Energie und Vertrauen

Energie und Vertrauen – davon kann man nie zu viel abbekommen. Das findet auch Yogalehrerin Nora und...

Mit Yoga und Ernährung den Körper im Winter wärmen

Bei den eisigen Temperaturen würden wir uns am liebsten mit einem warmen Tee unter der Decke verkriechen....
- Werbung -

Selbst-Mitgefühl bringt dein wahres Ich zum Blühen

Du musst oder möchtest etwas in deinem Leben ändern? Dann ersetze doch mal nüchterne Disziplin durch Selbst-Mitgefühl. Denn Studien...

Interview mit Veronika Rössl: “Alles, was wir brauchen ist in uns”

Bereits als Kind machte sie Yoga und Meditation. Sie sprach mit Engeln und entwickelte eine kindliche und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps