Karla Stanek

Karla Stanek ist Yoga Therapeutin (C-IAYT) und Heilpraktikerin (Psychotherapie). Sie unterrichtet seit 2008 Vinyasa Yoga und ist seit über 20 Jahren begeisterte Yogaschülerin. Sie ist fester Bestandteil der Ausbildungs- und Lehrteams in den renommierten Kölner Studios Lord Vishnus Couch und Yes Yoga. Karlas Schwerpunkte sind Yoga-Adjustments und Anatomie. Eigene Fortbildungen und Retreats veranstaltet sie unter dem Namen Yoga Delight.

Aufgrund ihrer umfassenden Ausbildung am Yoga Therapy Institute Amsterdam ist sie eine der wenigen Yoga-Therapeut*innen in Deutschland, die von der IAYT (International Association of Yoga Therapists) zertifiziert sind. Sie arbeitet 1:1 mit Klient*innen und unterstützt sie dabei, eine tiefere Verbindung zu ihrem Körper aufzubauen und so ihre Selbstwirksamkeit zu stärken. Mehr dazu unter www.yoga-therapie.koeln

Karla liebt es, Yoga aus einer wissenschaftlichen Perspektive zu betrachten und diese spannenden Zusammenhänge zu vermitteln: Wie und warum Yoga wirkt und wie man Methoden aus dem Yoga gezielt einsetzen kann, um Veränderungsprozesse nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und mentaler Ebene anzustoßen. Ihr Wissen und ihre Begeisterung teilt sie in ihrem Online-Kurs “BodyTalk – Die Zusammenhänge zwischen Körper, Psyche & Yoga”. Bei Interesse kannst du dich hier unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.

Foto: Hanna Witte

Ihr zweites Herz schlägt dafür, wunderbare Menschen zusammenzubringen. Als ehemalige Projektleiterin der Yoga Conference Germany ist sie dieses Jahr zusammen mit Lord Vishnus Couch & Nicole Bongartz Co-Veranstalterin des Wild at Heart Yoga Festivals (20. April 2024 in Köln): https://www.vishnuscouch.de/wild-at-heart-yoga-festival/

Mehr über Karla Stanek unter www.yoga-delight.com und auf Instagram @karla.yoga_delight

Vortrag: “Yoga-Therapie: Über den Körper zur Psyche”

Yoga-Therapie unterstützt den Prozess, mit Emotionen in Kontakt zu kommen und diese bewusst zu verarbeiten. Betrachten wir den Körper als emotionales Gedächtnis und Spiegelbild unseres Unterbewusstseins: Durch die gezielte Verbindung von Atmung, Bewegung und visualisierenden Entspannungstechniken schaffen wir einen tieferen Zugang zu uns selbst. Therapeutisches Yoga setzt dort an, wo die klassische Gesprächstherapie an ihre Grenzen stößt, nämlich die Verbindung zum eigenen Körper herzustellen und so auf nonverbaler Ebene tiefere Veränderungen zu bewirken.

In diesem Vortrag erfährst du spannende Fakten und Erfahrungen über die Zusammenhänge von Körper, Psyche und Yoga. Du lernst Yoga von seiner wissenschaftlichen Seite kennen, erfährst, warum Yoga wahrscheinlich in dein Leben getreten ist und immer noch da ist. Und wie Yoga gezielt als therapeutisches Werkzeug für jeden Menschen eingesetzt werden kann, um Heilungs- und Veränderungsprozesse auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene zu unterstützen.

Freue dich auf einen lebendigen Vortrag mit kleinen Übungen und Beispielen aus der yogatherapeutischen Praxis. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen und Austausch.


Karla Stanek auf der YogaWorld 2024 in Stuttgart:

Freitag, 5. April // 12:30 – 13:00 Uhr // Yoga-Therapie: Über den Körper zur Psyche // Yamuna Vortragsraum



Titelbild: Hanna Witte


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Virabhadrasana A

In der "Haltung des mächtigen Helden" reckt sich der oder die Übende kraftvoll gen Himmel. Dafür ist es wichtig,...

Vollmondkalender 2024: Der April-Vollmond im Skorpion und dein Körper

Wann ist der nächste Vollmond? Unsere Experten Johanna Paungger-Poppe & Thomas Poppe begleiten dich mit unserem Vollmondkalender durchs Jahr...

YogaWorld Podcast: #100 Yoga neu denken – mit Robert Ehrenbrand

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#100 Yoga neu denken: Warum das Traditionelle nur noch bedingt funktioniert – mit Robert Ehrenbrand

Zeitlose Lehren, zeitgemäß anpassen: Reflexionen über den Yoga von heute In den letzten Jahrzehnten hat sich die Praxis des Yoga...

Umgang mit Emotionen – Shivas Tanz

Der befreite Tanz des Großen Yogi Shiva hilft bei unserem geschickten Umgang mit Emotionen. Hier wendest du Yogaphilosophie auf...

Nervenmobilisation mit Gül Ruijter – Teil 3: Nerven-Flossing für den Nacken

"Flossing" kennen die meisten vermutlich nur von der Zahnpflege. Mit diesen Übungen "putzt" du stattdessen deine Nervenbahnen, du bringst...

Pflichtlektüre

Sechs schöne Vollmond Rituale

Kleine Rituale helfen uns an diesen meist aufreibenden Tagen innezuhalten und uns geerdet zu fühlen. Wir haben dir 6...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps