Kürbis-Apfel-Suppe

Ergibt 4 Portionen

Kürbis und Apfel – diese Suppe vereint zwei Früchtchen, die uns den Herbst wunderbar versüßen. Die Liaison ist cremig und wärmt mit Ingwer und Curry, wenn draußen der Herbststurm tobt.

  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis
  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 1 Stück Ingwer, ca. 2-3 cm
  • 200 ml Kokosmilch
    (1 EL zum Garnieren)
  • 1 Prise Currygewürz
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Erhitzen Sie die Gemüsebrühe. In der Zwischenzeit waschen Sie den Kürbis, entfernen die Kerne und schneiden ihn in kleine Würfel (der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden). Die Äpfel werden geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten. Zusammen mit dem zerkleinerten Ingwer kommt schließlich alles in die kochende Brühe. Diese sollte bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln.

Anschließend pürieren Sie die Suppe mit dem Stabmixer, rühren die Kokosmilch ein und schmecken sie mit Curry, Salz und Cayennepfeffer ab. Kurz vor dem Servieren garnieren Sie die Suppe mit etwas Kokosmilch.

Tipp für ein intensiveres Aroma:
Beträufeln Sie den Kürbis mit etwas Olivenöl und rösten Sie ihn etwa 40 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen, bevor Sie ihn in die Brühe geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Wie Sahara Rose Frauen auf ihrem spirituellen Weg inspiriert

Sahara Rose Ketabi gilt als moderne Ayurveda-Queen: Wie wenige andere schafft es die US-Amerikanerin mit persischen und indischen Wurzeln,...

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und viele andere aktive Teile des Schultages sind nicht oder nur...

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse, wo neue Sichtweisen auch...

Floras Rezept für vegane Cupcakes: Besser als Krapfen

Egal ob du sie nun Berliner Pfannkuchen oder Krapfen nennst - im Moment kommen wir kaum an dem Saison-Gebäck...

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich herausfinden, welche dabei individuell eine Rolle spielen. Jeder, der schon...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit wenigen einfachen Übungen in nur fünf Minuten deine Verspannungen im...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps