Medien-Tipp: Traumasensibles Yoga – TSY

Hochsensibel Zwischen diesen zwei Buchdeckeln findet sich die Kompetenz von fast 100 Jahren Praxis und Theorie im hochsensiblen Bereich Trauma. Die diplo-mierten Therapeuten auf verschiedenen Gebieten haben das Ausbildungssystem „TSY Ingradual“ entwickelt, das auf posttraumatisches Wachstum setzt. Weil sich Trauma immer im Körper niederschlägt und damit die psychische Verfassung prägt, bietet sensitives Yoga mit seinen differenzierten Möglichkeiten einen echten Lichtblick für Betroffene. TSY Ingradual stellt den Körper ins Zentrum des Heilungsprozesses. Durch subtiles Erleben und umfassendes Reflektieren wird die Entwicklung von Selbstmitgefühl initiiert und die Möglichkeit gegeben, im Lernprozess „Trigger“-Situationen nachhaltig zu bewältigen.

Fazit // Das Buch enthält das Wissen rund um Trauma auf dem aktuellen Forschungsstand, viele praktische Übungen und ergänzt die Ausbildung im Modulsystem: sehr empfehlenswert.


Traumasensibles
Yoga – TSY
Von Angela Dunemann, Regina Weiser und Joachim Pfahl
Klett-Cotta
PREIS // ca. 10 EURO


Foto von Pixabay von Pexels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Noch tiefer entspannen in Savasana

Loslassen und genießen, während Körper und Geist zur Ruhe kommen: Savasana (Totenstellung), die Entspannungshaltung am Ende einer Yogastunde, gilt...

Loslassen im Yoga: Früher und heute

Was wir Yogis in unseren Breitengraden häufig unter „Loslassen“ verstehen, ist in den alten Schriften des Yoga...

Dr. Ronald Steiner: So entsteht Beweglichkeit im Yoga

Wieso praktizierst du Yoga? Ein Ziel vieler ist die Flexibilität. Aber wie entsteht Beweglichkeit im Yoga überhaupt? Unser Anatomie-Experte...

Verletzungsgefahr beim Yoga – von der Kobra an die Krücke

Die Kobra ist nur eine von etlichen Asanas, die für negative Schlagzeilen sorgt. Verletzungsgefahr beim Yoga ist immer wieder...
- Werbung -

Dr. Ronald Steiner: Seiltanz: Die Anatomie der Kniescheibe

Häufiger als man denkt, ist eine nicht zentrierte Kniescheibe die Ursache für Beschwerden. Dr. Ronald Steiner weiß Abhilfe. Nur...

Gesunde Kniescheiben: Mini Praxis von Dr. Ronald Steiner

Mit ein paar wenigen Handgriffen und Übungen förderst du das Gleichgewicht der Muskeln an den Kniescheiben. So erhalten die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Verletzungsgefahr beim Yoga – von der Kobra an die Krücke

Die Kobra ist nur eine von etlichen Asanas, die...

Dr. Ronald Steiner: So entsteht Beweglichkeit im Yoga

Wieso praktizierst du Yoga? Ein Ziel vieler ist die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps