Niyamas

Die Niyamas sind der zweite Schritt auf dem 8-gliedrigen Pfad des Yoga und legen die ethischen Grundlagen für den Umgang mit sich selbst fest. Sie beziehen sich auf eine spirituelle Lebensführung und den Weg zur Erleuchtung. Der Reihe nach sind die Niyamas: Saucha, Santosha, Tapas, Svadhyaya und Ishvara Pranidhana

Vorheriger ArtikelNeti
Nächster ArtikelOm