Rezept-Tipp: Tempeh-Wraps mit Mango-Ingwer Sauce

Tempeh-Wraps mit Mango-Ingwer-Sauce (ergibt 6 Wraps)

Zutaten

250 g Tempeh
2 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup
½ Tasse gehacktes Mangofruchtfleisch
1 EL fein gehackter Ingwer
1 Prise Chiliflocken
2 TL Limettensaf
6 große Salatblätter, gewaschen
klein geschnittenes Gemüse

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 175 °C vor und schneiden Sie den Tempeh in 1,5 Zentimeter dicke Stücke. Verrühren Sie Sojasauce, Sesamöl, Agavendicksaft und 2 EL Wasser in einer kleinen Auflaufform. Wenden Sie den Tempeh in dieser Marinade und braten Sie ihn 15 Minuten.
  2. Pürieren Sie Mango, Ingwer, Chiliflocken, Limettensaft und etwa 1 EL Wasser im Mixer zu einer glatten Masse. Schmecken Sie die Sauce mit Sojasauce und Agavendicksaft ab und füllen Sie sie in ein Schälchen.
  3. Richten Sie Tempeh, Salatblätter und geschnittenes Gemüse Ihrer Wahl auf einer Platte an. Bei Tisch wickelt man Tempeh und Gemüse in ein Salatblatt und tunkt diesen Wrap in die Mangosauce.

Unser Tipp: Füllen Sie die Wraps mit Ihrem Lieblingsgemüse. Sehr lecker sind zum Beispiel Gurkenscheiben, Karottenstiftchen oder gehackte Tomaten.


Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Da Capo Press aus dem Buch „The 30-Minute Vegan’s Taste of the East“ von Mark Reinfeld und Jennifer Murray.

Das Neueste

Auberginengemüse ayurvedisch zubereitet

Jahreszeitenunabhängig wird dieses ayurvedische Auberginengemüse zu einer ayurvedischen Wohltat. Einfach und schnell nachzukochen!

Meditation für ein heilendes Herz

Yoga kann das Herz weit machen und den Geist ruhig. Gerade in Zeiten von Verlust und echtem Herzensleid hilft...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen bei Kniebeschwerden

Faszien streichen, Radfahrer, Fußwischer - Dr. Ronald Steiner zeigt dir drei Techniken, wie du Erkrankungen am Knie vorbeugen und...

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsam...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Meditation für ein heilendes Herz

Yoga kann das Herz weit machen und den Geist...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps