Travel Well: Spiritueller Begleiter

91

Müsste man David Newmans neueste CD mit einem einzigen Wort beschreiben, wäre es wohl „samtig“. Wie Sahneeis schmelzen die einzelnen Lieder vom Ohr ins Herz, jedes mit einer anderen Geschmacksnote. So bunt wie das Cover, so bunt sind die zusammengestellten Lieder: Traditionellen Texten wurden neben rockigen Einflüssen auch Genres wie Pop, Reggae und Blues beigemischt, sie verbinden sich mit der süßen Harmonie eines Frauenchors, in dem auch Davids Frau Mira mitsingt. Thematisch geht es bei „Travel Well“ um Davids spirituelle Reise. Das Highlight des Albums ist das letzte Stück, der titelgebende Song „Travel Well“: ein Tribut an die Kinder, die einem Schusswechsel in Conneticut zum Opfer fielen. Dieses Lied vereint das Asato-Ma-Mantra mit englischen Texten: „Auf unserer Heimreise, durch die Kälte der Nacht, lass Gott dein Licht sein. Reise wohl, mein Freund, reise wohl!“ (Laura Hirch)

FAZIT //Der vielleicht sanfteste Reisebegleiter auf dem spirituellen Weg.

Travel Well von David Newman, Inner Fire Music, Download: ca. 9 €