Alexandra Habermaier

Alexandra Habermaier, Yogalehrerin und Ayurveda-Gesundheitsberaterin

Alexandra unterrichtet Ashtanga-Yoga, Vinyasa-Flow, Yin-Yoga, therapeutisch ausgerichteten Yoga und Business-Yoga. Nach einer vierjährigen BDY-Yogalehrerausbildung bildet sie sich seit 2004 stetig weiter. Zum klaren und präzisen Ashtanga-Yoga, kamen kreative Yoga-Stile, eine Yoga-Therapie Fortbildung, eine Weiterbildung als Kinderyogalehrerin, eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin und die Gründung eines Yogastudios im Rheinland hinzu. Hier hat sie dir Lehre des Yoga und des Ayurveda acht Jahre lange freigeistig, aber in der Tradition gewachsen, vermittelt. Nach ihrem Umzug nach München, arbeitet sie freiberuflich in ausgewählten Studios als Yogalehrerin und Ayurveda-Ernährungsberaterin. Für NEUE WEGE ist Alexandra seit 2009 als Kursleiterin im In- und Ausland tätig und leitet jährlich mehrere Retreats.

Mit westlichen und östlichen Philosophiesystemen ist Alexandra durch ihr Studium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik an der Universität in Köln vertraut. Hier hat sie auch den Grundstein für ihre freiberufliche Tätigkeit als Autorin und Lektorin gelegt.

Alexandras Unterrichtsstil ist klar, lebendig, energetisch und humorvoll. Ihre Stimme trägt und prägt jede Stunde in der Konzentration auf das Wesentliche. In ihrer Praxis lässt sie philosophische Aspekte einfließen, um sie im Licht des modernen Alltags widerzuspiegeln, mit Leichtigkeit zu brechen und lebensnah anzuwenden.

 

Alexandra ist seit 2008 zertifizierte Yogalehrerin bei den gesetzlichen Krankenkassen.

Workshop: Trust & Shine – Strahlen im Urvertrauen

Wir spielen mit der Energie unserer Körpermitte aus dem Manipura-Chakra, die wir aus der Zentrierung in die entlegensten Winkel unseres Körpers strömen lassen. Das Selbst nährend und Widerstände empfangend, integrieren wir Gegensätze im feinen Pulsieren des Atems. Alles darf, alles kann – nichts muss. Wie ein gutes ayurvedisches Essen mit allen Geschmacksrichtungen und Gewürzen, vereinen wir die Elemente Feuer (Transformation), Erde (Struktur), Wasser (Schwingung) und Luft (Atem) im grenzenlosen Herzraum.

Be confident, grateful and shine happy!


Alexandra Habermaier auf der YogaWorld 2020 in München:

Samstag, 18. Januar // 17:45 – 18:30 Uhr // Trust & Shine – Strahlen im Urvertrauen // Siddharta Yogaspace


 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#109 Chronische Schmerzen lindern: Die transformative Kraft von Yoga – mit Gül Ruijter

Praktische Tipps und wissenschaftliche Einblicke in die Schmerzbewältigung durch Yoga Chronische Schmerzen können den Alltag erheblich beeinträchtigen und einen langen...

Yoga & Face Yoga to Go – deine Praxis für unterwegs

Yoga ist mehrere tausend Jahre alt und hat seinen Ursprung in Indien. Dort gilt Yoga als physische, geistige sowie...

Zahlen und Fakten zum Weltyogatag

Der Internationale Yogatag oder Weltyogatag am 21. Juni soll Menschen Yoga auf der ganzen Welt näher bringen. Aber wieviele...

Astrologie: Der Juni-Vollmond im Zeichen Steinbock trifft auf die Sommersonnenwende

Wann ist Vollmond? Am 22. Juni um 3:08 Uhr erhellt der Vollmond im Steinbock die Nacht. Neben dem Vollmond...

Yogasutra – der Leitfaden für ein glückliches Dasein

Wenige antike Texte werden im modernen Yoga so oft zitiert und interpretiert wie diese 2500 Jahre alten Lehrsätze. Abseits...

YogaWorld Podcast: #108 Die Hatha Yoga Pradipika – mit Sukadev Bretz

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

Pflichtlektüre

Astrologie: Der Juni-Vollmond im Zeichen Steinbock trifft auf die Sommersonnenwende

Wann ist Vollmond? Am 22. Juni um 3:08 Uhr erhellt der Vollmond im Steinbock die Nacht. Neben dem Vollmond...

Sechs schöne Vollmond Rituale

Kleine Rituale helfen uns an diesen meist aufreibenden Tagen innezuhalten und uns geerdet zu fühlen. Wir haben dir 6...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps