Blumenkohl-Couscous mit Käse und Tomaten

1800
Blumekohl Kaese Couscous_Foto Jennifer Olson

Von der griechischen Küche inspiriert, aber die Kohlenhydrate reduziert: Die leckere Couscous-Kreation spart gegenüber der traditionellen Variante pro Portion 30 Gramm Kohlenhydrate – und enthält eine volle Tagesration Vitamin C.

Zutaten für 6 Portionen:
2 Tassen halbierte Kirschtomaten ++ 3 EL Olivenöl ++ 1 große Zitrone,
ausgepresst ++ 1 TL körniger Senf ++ ½ TL Honig ++ 2 EL Kapern ++
1 Handvoll frischer Dill, gehackt ++ 1 Blumenkohl, in Röschen zerteilt ++
200 g Halloumi-Käse, klein gewürfelt

Zubereitung:
Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Beträufeln Sie die Tomaten mit ½ EL Öl und braten Sie sie etwa 10 Minuten lang auf einem Blech. Verquirlen Sie 2 EL Öl, Zitronensaft, Senf und Honig in einer Schüssel. Rühren Sie Kapern und Dill unter und schmecken Sie das Dressing mit Salz und Pfeffer ab.
Zerkleinern Sie den Blumenkohl im Mixer zu einer körnigen, Couscous-artigen
Konsistenz. Erhitzen Sie den restlichen ½ EL Öl in einer großen Pfanne und braten Sie den Blumenkohl darin etwa 5 Minuten, bis er goldbraun ist. Vermengen Sie den Blumenkohl mit Dressing, Tomaten und Käse.

Nährstoff-Info:

pro Portion 224 Kalorien, 17 g Fett (davon 8 g gesättigt),
8 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 10 g Eiweiß, 511 mg Natrium


Foto: Jennifer Olson

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here