Brokkoli und Rote Bete auf Buchweizen-Bulgur

Brokkoli und Rote Bete mit Tamari-Kürbiskernen auf Buchweizen-Bulgur. Das leckere Rezept stammt von Pink Elephant Cooking.

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Kürbiskerne ++ 3 EL Tamari ++ 250 g Buchweizen-Bulgur ++ 1 Brokkoli ++ 1 Rote Bete ++ 1 EL Kokosöl zum Anbraten ++
1 Schuss Balsamico-Essig ++ 1 EL Kokosblütenzucker ++ geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
Zubereitung
1. Rösten Sie die Kürbiskerne in einer Pfanne leicht an, löschen Sie sie mit Tamari ab und schütten Sie sie zum Abkühlen aus der Pfanne auf einen Teller.
2. Kochen Sie den Bulgur in heißem Salzwasser (besser Gemüsebrühe) kurz auf. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen den Bulgur im geschlossenen Topf 15 Minuten lang ziehen.
3. In der Zwischenzeit putzen Sie den Brokkoli und teilen ihn in Röschen. Die Rote Bete wird in feine Scheiben geschnitten. Erhitzen Sie das Kokosöl in einer Pfanne und schwenken Sie den Brokkoli kurz darin. Anschließend geben Sie ihn in eine Schüssel und schmecken ihn mit Salz und Pfeffer ab. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie ihn ziehen. Braten Sie nun die Rote Bete ebenfalls kurz im Kokosöl an, karamellisieren Sie sie mit etwas Kokosblütenzucker und löschen Sie sie mit Balsamico-Essig ab. Zum Schluss schmecken Sie das Gemüse mit Salz und Pfeffer ab.
4. Richten Sie den Buchweizen-Bulgur auf einer Platte an, verteilen Sie Rote Bete, Brokkoli und die Kürbiskerne darauf und streuen Sie etwas Zitronenabrieb darüber.

 

Pink Elephant CookingHinter PINK ELEPHANT COOKING stehen die Kochkünstler Heather Donaldson und Martin Riedel. Ihre Freestyle-Küche ist in kein kulinarisches Korsett gezwängt, Kochen ist für beide ein meditativer Zustand. Mehr Infos unter:  www.pinkelephantyoga.de

 


Titelbild: Stefanie Kissner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond öfter mal aufgehen lässt, wirst du lockerer gehen, freier atmen...

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil wie die anderen Teile der Wirbelsäule, aber umso subtiler und...

Yoga allein zuhaus – 4 Grundregeln für eine sichere Praxis

Yoga kann eine Quelle umfassender Heilung sein. Es kann aber auch zu Verletzungen führen oder bestehende Probleme verschlimmern. Erst...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das größte Gelenk im Körper. Es ermöglicht uns das Stehen, das...

Numerologie & Yoga: Die Zahl Eins

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga - diesmal geht...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum fünften Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das...

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps