Buchtipp: Yin, Restorative Yoga & Yogatherapie

René Hug: Die Quelle des Daseins

In seinem Buch „Die Quelle des Daseins“ beschreibt der Schweizer Yogalehrer René Hug seine persönliche Yin-Restorative-Yogatherapie: Ein Weg, um „sich wieder seiner Selbst – in Körper und Geist – bewusster zu werden“.

Gleich vorneweg: Der Titel des Buches ruft bei dem ein oder anderen Leser vielleicht erst Verwirrung hervor. Um welchen Stil geht es? Und ist dieser „Die Quelle des Daseins“? Die Vermischung zweier eigentlich eigenständiger Yogastile – Yin und Restorative Yoga – mit dem weiten Feld der Yogatherapie mag anfangs für Stirnrunzeln sorgen. Tatsächlich erfährt der Leser aber dann ab Seite 36 sowohl den Unterschied zwischen Yin und Restorative Yoga als auch, weshalb Hug daraus seinen eigenen Mischstil entwickelt hat. Dem kritischen Geist sei versichert: Wer sich tiefer in dieses Buch einliest, erlebt Hug als äußerst fähigen Lehrer und sympathischen Autor, der aus seiner eigenen Erfahrung heraus schreibt und scheinbar beherzt aus jeder Yogaschublade springt.

Neben längeren Kapiteln zu „Atem“,„Meditation“ und „Mudras“, die hilfreiche Ideen für ein erweitertes tägliches Üben liefern, widmet sich Hug ausführlich der Asanapraxis. Die ausgewählten Asanas im Liegen und Sitzen werden im Detail erklärt und von Tipps zur Atmung begleitet; das Kapitel „Sequenzen“ überzeugt durch einfache und für alle Level geeignete Übungen.

Fazit: Keine einfach gegliederte Yogalektüre, aber bei genauerem Hinsehen eine Quelle tiefen Yogawissens!


Das Buch ist im Verlag der Schweizer Literaturgesellschaft erschienen und kostet 34,80 Euro.


Foto von Lina Kivaka von Pexels

Exklusive Gewinnspiele, Yoga-News, Meditationen, Praxisstrecken, leckere Rezepte, Ayurveda und vieles mehr ... Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle Ausgabe

Das Neueste

Floras Rezept für vegane Cupcakes: Besser als Krapfen

Egal ob du sie nun Berliner Pfannkuchen oder Krapfen nennst - im Moment kommen wir kaum an dem Saison-Gebäck...

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich herausfinden, welche dabei individuell eine Rolle spielen. Jeder, der schon...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit wenigen einfachen Übungen in nur fünf Minuten deine Verspannungen im...

Yoga-Mythbuster: “Practise and all is coming”?

In unserer neuen Mythbuster-Kolumne wagt Yogalehrerin Eva den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse: Neue Sichtweisen treffen auf manchmal unbequeme...

Praxis für Energie und Gelassenheit

Mit dieser energetisierenden Morgenpraxis regst du Stoffwechsel und Durchblutung an und wappnest zugleich dein Nervensystem gegen Stress. So starten...

Mini-Practice: Yogapause im Home Office

Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, findet oft nicht genügend Zeit für Bewegung und Entspannung. Das macht sich...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga-Mythbuster: “Practise and all is coming”?

In unserer neuen Mythbuster-Kolumne wagt Yogalehrerin Eva den Blick...

Praxis für Energie und Gelassenheit

Mit dieser energetisierenden Morgenpraxis regst du Stoffwechsel und Durchblutung...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps