Christine May

CHRISTINE MAY ist eine erfahrene und anerkannte Lehrerin und Ausbilderin (e-ryt 500) des Prana Flow®, Vinyasa Yoga nach Shiva Rea shivarea.com, einem revolutionären, energetisch-kraftvollen und transformierenden Zweig des Vinyasa Flow Yoga.

Ihr Unterricht ist geprägt durch Ihre aufmerksame, liebevolle Hingabe zu ihren Schülern und beinhaltet das Zusammenspiel von Atem, fliessender Bewegung und intelligentem, intuitivem Sequencing, getragen von zeitgemässer und anwendbarer Weisheit und geführter Selbstreflektion.

Seit vielen Jahren bildet Christine Yogalehrer nach Yoga Alliance Standard aus, unterrichtet als erste Lehrerin im deutschsprachigen Raum Shiva Rea’s Prana Flow® Vinyasa Ausbildungsmodule sowie Retreats und Workshops Europa- und weltweit. Seit 2015 bietet sie in Deutschland und seit 2016 auch in der Schweiz die ersten 200 Stunden Prana Flow® Vinyasa Ausbildungen und ab 2017 auch +300 & 500 Stunden Ausbildungen in deutscher Sprache an.

Christine ist auch ausgebildet in ganzheitlichem Counselling mit Fokus auf assistierter Selbstreflektion, in Relationship Counselling und ebenso von Mantak Chia als Associate Healing Tao Yoga Instructor, welches die alten taoistischen Lehren und Praktiken der Inneren Alchemy als Grundlage hat.

Für weitere Infos:
Website: www.christinemay.de oder
www.facebook.com/christinemay108

Workshop:  Body Prayer: Prana Flow® Yoga 

Dynamische Prana Flow® Session mit Christine May und Live-Musik (Sabine).

Diese ganzheitlich-dynamische Energetic Vinyasa Session, beinhaltet Aspekte und Praktiken für alle fünf Elemente – Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther sowie Kriya, Mudra Vinyasa, Mantra Sadhana und Bewegungsmeditationen.

Da die Natur und damit auch wir selbst aus den Pancha Mahabhutas (5 Elementen) bestehen, schafft diese elementare Praxis die Möglichkeit, alle Elemente zu verkörpern, uns und unseren Körper, Vorlieben und Abneigungen sowie Stärken und Schwächen besser zu verstehen und damit auch authentischere, integriertere Entscheidungen für unser Leben zu treffen. Die Praxis wird sowohl kraftvoll-dynamische wie auch meditativ-introspektive Aspekte beinhalten und wird mit ambienten Klängen von Sabine Wieser auf der Innersound und anderen Instrumenten live begleitet.


Christine May auf der YogaWorld München 2020:

Freitag, 17.Januar // 18:30 – 20:00 Uhr // Rising Strong – Die Kunst wiederaufzustehen mit Live-Musik (Sabine) // Special Workshop

Hier gibt’s weitere Infos und Tickets zum Special Workshop mit Christine May auf der YogaWorld-Messe 2020.

Samstag, 18. Januar // 11:15 – 12:00 Uhr // Body Prayer: Prana Flow® Yoga mit Live-Musik (Sabine) // Open-Class Ganesha Yogaspace


Vorheriger ArtikelÖzkan Kul
Nächster ArtikelMarie Minagawa

Das Neueste

Yoga (Girl) Playlist von Rachel Brathen

Unsere Playlist der Woche kommt von der schwedischen Yoga-Lehrerin Rachel Brathen, die mit Mann und Kind auf...

8 Techniken, die Ängste und Stress lösen und keine Atem-Übungen sind

Fragt man Therapeuten und Experten für mentale Gesundheit nach direkten Anwendungen gegen Ängste und Stress, gehen die...

Chakra-Power für eine gute Partnerschaft

Ist es wirklich egal, mit wem man zusammen ist, solange man sich selbst liebt? Die richtigen Ratgeber können einen...

Hilfsmittel im Yoga: Das können Block, Gurt & Co.

Viele Yogastile unterscheiden sich alleine aufgrund der Verwendung von Hilfsmitteln. Block, Gurt, Bolster, Decke? Gerade in Zeiten...
- Werbung -

Satsang-Kolumne: Philosophin Dr. MoonHee Fischer beantwortet deine Fragen

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Knie im Yoga: Tipps von Timo Wahl zum empfindlichsten Körperteil

Das Knie wird im Yoga oft stark beansprucht. Hier räumt Yoga-Lehrer Timo Wahl  mit Missverständnissen aus der Praxis auf....
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps