Reinigungskur, Detox und Co. leicht gemacht

Ideal wäre es, wenn man sich während der Detox-Woche komplett ausklinken und den ganzen Alltagsstress außen vor lassen könnte. Nachdem das aber nicht immer möglich ist, hier ein paar unterstützende Tipps, die man selbst im stressigsten Alltag leicht umsetzen kann und die Körper und Geist optimal beim Entschlacken unterstützen:

Leberwickel
Ganz einfach und doch so wirkungsvoll: Bereiten Sie eine Wärmflasche mit heißem Wasser vor. Tauchen Sie ein kleineres Handtuch zur Hälfte in warmes (Salz-)Wasser. Legen Sie die nasse Hälfte auf Ihren rechten Oberbauch und die Wärmflasche darüber, schlagen Sie die trockene Seite des Handtuchs über die Wärmflasche und decken Sie sich gut zu. Ruhen Sie mindestens eine halbe Stunde – Ihre Leber ist das wichtigste Entgiftungsorgan und wird es Ihnen danken.

Bürstenmassagen und Detox-Öl
Um den Kreislauf sanft anzuregen und der Haut beim Abtransport alter Schlacken zu helfen, empfiehlt es sich, den Körper am Morgen nach einer Wechseldusche (immer kalt abschließen!) sanft mit einer Naturbürste zu behandeln und anschließend mit einem wohlriechenden Detox-Öl
(über www.yogandha.com) zu massieren.

Meersalz- oder Basenbad
Basen- oder Meersalzbäder (www.dermasel.de) helfen beim Entsäuern und schenken am Abend wohlige Bettwärme.

Yoga: Drehhaltungen
Twists regen die Verdauung an und stimulieren Leber und Nieren. Dazu finden Sie verschiedene passende Übungsstrecken.

Das Neueste

Gesund essen im Krisenmodus: Vorbereitung ist Alles

Leckeres und gesundes Essen für ein paar Tage ganz einfach vor- und zubereiten. Für Corona-gestresste Eltern, Singles, Paare, Jung...

Organisiere deinen Alltag mit diesen 6 Tipps

Ordnung und Organisation sind das A & O einer gelassenen Seele und können deinen Alltag in vielerlei Hinsicht erleichtern. Wenn...

Lockdown-Frust? 10 yogische Ideen für mehr Inspiration

Gehen dir die kreativen Ideen aus? Überlegst du, wie du auch abseits der Yogamatte einen yogischen Lifestyle pflegen kannst?...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe Kraft. Sie kann uns dabei helfen, inneren Frieden, Mut und...

Yoga für die Ohren: Die besten Yoga Podcasts

Yoga ist kein Sport - sondern ein Lebensstil. Da gehört die 360 Grad Erfahrung mit dazu. Besonders da wir...

Wie Sahara Rose Frauen auf ihrem spirituellen Weg inspiriert

Sahara Rose Ketabi gilt als moderne Ayurveda-Queen: Wie wenige andere schafft es die US-Amerikanerin mit persischen und indischen Wurzeln,...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Lockdown-Frust? 10 yogische Ideen für mehr Inspiration

Gehen dir die kreativen Ideen aus? Überlegst du, wie...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps