Dr. Melanie Pillhofer

Dr. Melanie Pillhofer lebt als Psychologische Psychotherapeutin, Wissenschaftlerin und authentische Yogini die Verbindung von Tradition und Innovation der AYInnovation® Methode. Sie ist die Partnerin von Dr. Ronald Steiner und leitet das AYInstitute in Ulm.

==Ashtanga Yoga Innovation® mit Dr. Melanie Pillhofer==

--Werbung--

AYInnovation® baut eine Brücke zwischen dem traditionellen Übungssystem des Ashtanga Yoga und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere aus dem Bereich Medizin, Bewegungslehre und Psychologie. Dabei begegnet angewandte Anatomie eine lebendiger Philosophie, präzise Technik die praktischer Erfahrung. Quelltexte als Zeugen uralter philosophischer Überlieferung werden mit frischen Blick neu betrachtet.

Webseite: www.ashtangayoga.info
Facebook: www.facebook.com/AshtangaYoga.info

Das Neueste

Ashtavakrasana Variante: Der geschmeidige Ninja

Einen echten Ninja kann so leicht nichts erschrecken: Schnell wie der Blitz und gewandt wie ein Schatten...

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps