Film-Tipp: Lucky

lakonisch Ein kleines Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und ein Mann, dessen gesamte Erscheinung Vergänglichkeit ausdrückt: Jeden Morgen beginnt der 90-jährige Lucky (Harry Dean Stanton) den Tag mit dem gleichen Ritual von Aufstehen, Eiskaffee und Yoga mit den „Fünf Tibetern“. Auch sonst verläuft das Leben des stoischen Eigenbrötlers zwischen Diner, Quizshow und Bar in immer gleichen Bahnen – bis ihn ein kleiner Unfall aus der Bahn wirft und sich der spirituelle Cowboy endgültig mit der Essenz der Existenz beschäftigen muss. Bei seinen melancholischen Überlegungen begleiten ihn eine Runde skurriler Individualisten, darunter Howard, der seine entlaufene Schildkröte vermisst – gespielt von Regisseur David Lynch, dem Aushängeschild der Transzendentalen Meditation.

Fazit  Die Hommage an die verstorbene Schauspiellegende Harry Dean Stanton ist Film gewordene Medita­tion zwischen Kakteen und enthält die schönste Etymologie seit Langem: „‚Allein‘ kommt von zwei Wörtern, ‚alle‘ und ‚einer‘. Steht im Wörterbuch.“


Lucky

Regie: John Carroll Lynch

Mit: Harry Dean Stanton, David Lynch, Ed Begley jr.
Kinostart: 18. März 2018

Vorheriger ArtikelDies.Das.Asanas.Der fliegende Spagat
Nächster ArtikelGuido von Arx

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

IKARUS: Die Yoga-Marke für den Mann

Schon klar, bei Yoga geht es nicht hauptsächlich um dein Outfit ... Mit einer schlecht sitzenden Hose macht aber...

Digital Detox für die Seele: Deine Anleitung für jeden Tag

Ganz egal, wie viel Spaß das Internet und Social Media machen - irgendwann spüren wir den digitalen Overkill. Dann...

Yoga Journal Nr. 78 – das neue Heft ist da

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich. Ganz einfach, ohne Papier, ohne langes...

Playlist für Yoga bei Vollmond

Der Mond steht im Sternzeichen Widder. Dieses Feuerzeichen steht für Aufbruch, Mut und Pioniergeist im Allgemeinen. Daher geht es...

Resilienz: Warum sie so wichtig ist und wie du sie trainierst

Schnelle Atmung, Angstschweiß, flaues Gefühl im Bauch ... Sind wir gestresst, reagiert unser Körper. Im Idealfall greift dann die...

Numerologie & Yoga: Die Zahl 108

Die Zahl 108 gilt im Yoga als heilige Zahl. Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Digital Detox für die Seele: Deine Anleitung für jeden Tag

Ganz egal, wie viel Spaß das Internet und Social...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps