Einfache Detox-Tipps

Alle Jahre wieder sehnen sich viele Menschen im Anschluss an die Wintermonate oder das große Weihnachtsschlemmen nach mehr Leichtigkeit. Zu den typischen, schweren Mahlzeiten kommen oft Bewegungs- und Lichtmangel, zu viel Alkohol, Nikotin, Koffein und kein geregelter Schlaf. Aus diesem Grund verraten wir dir heute drei Top Detox-Tipps.

Ideal wäre es, wenn du dich während der Detox-Woche komplett ausklinken und den ganzen Alltagsstress außen vor lassen kannst. Nachdem das aber nicht immer möglich ist, hier ein paar unterstützende Tipps, die du selbst im stressigsten Alltag leicht umsetzen kann und die Körper und Geist optimal beim Entschlacken unterstützen:

  1. Leberwickel
    Ganz einfach und doch so wirkungsvoll: Bereite eine Wärmflasche mit heißem Wasser vor. Tauche ein kleineres Handtuch zur Hälfte in warmes (Salz-)Wasser. Lege die nasse Hälfte auf deinen rechten Oberbauch und die Wärmflasche darüber, schlage die trockene Seite des Handtuchs über die Wärmflasche und decke dich gut zu. Ruhe mindestens eine halbe Stunde – deine Leber ist das wichtigste Entgiftungsorgan und wird es dir danken.
  2. Bürstenmassagen und Detox-Öl
    Um den Kreislauf sanft anzuregen und der Haut beim Abtransport alter Schlacken zu helfen, empfiehlt es sich, den Körper am Morgen nach einer Wechseldusche (immer kalt abschließen!) sanft mit einer Naturbürste zu behandeln und anschließend mit einem wohlriechenden Detox-Öl zu massieren.
  3. Meersalz- oder Basenbad
    Basen- oder Meersalzbäder helfen beim Entsäuern und schenken am Abend wohlige Bettwärme.

Das Neueste

YogaWorld Podcast: #105 Gelassen altern mit Pro Age Yoga – mit Elena Lustig

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#105 Gelassen altern mit Pro Age Yoga – mit Elena Lustig

Wie Yoga unsere Einstellung zum Älterwerden transformiert und Vitalität schenkt Das Älterwerden ist ein Thema, das in unserer Gesellschaft geradezu...

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Baddha Konasana

Ein Klassiker in vielen Yogastunden: der Schustersitz oder Baddha Konasana wörtlich übersetzt: die gebundene Winkelhaltung. Sie gilt als klassischer...

Geben und Nehmen: Klare Statements zum Thema “Yoga und Geld”

Ist es nicht auffällig, wie verschämt und verklemmt es häufig wird, sobald wir im Zusammenhang von Yoga über Geld...

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

#104 Kosmische Einflüsse: Die Verbindung von Astrologie und Yoga – mit Antonia Langsdorf

Wie das Sternenwissen deine spirituelle Reise bereichern und vertiefen kann Die Astrologie widmet sich der Interpretation der himmlischen Konstellationen, also...

Pflichtlektüre

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps