Laura Biemann

Während ihrer professionellen Tanz- und Schauspielausbildung hat sie sehr intensiv erfahren, was es bedeutet, mit dem eigenen Körper zu arbeiten. Auch während ihres Sportstudiums und mehrerer Ausbildungen im Fitnessbereich lag ihr Fokus auf Disziplin und Leistung. Nach einer erfolgreichen Zeit als Tänzerin, folgte eine Phase der Selbstfindung, und die eigene Yogapraxis wurde wichtiger.

Mittlerweile ist sie ausgebildete Yogalehrerin und kann ihr Wissen über funktionelles Training und präventives Arbeiten nutzen, um eine kraftvolle und weiche Verbindung zu sich und zum Yoga zu leben.

Sie arbeitet erfolgreich als Personal Trainerin und unterrichtet unter anderem Kursformate, die funktionelles Training, Faszienarbeit und Yoga verbinden.

Blackroll meets Yoga bringt zusammen was schon immer zusammen gehört.

In dieser Klasse kümmern wir uns um das Bindegewebe, bestehend aus kollagenen Fasern, welche die Muskulatur schützten, stärken und für die Beweglichkeit im Körper verantwortlich sind. Durch das Arbeiten mit der Blackroll lösen wir gezielt Verklebungen und Verspannungen des Fasziengewebes, sodass die Muskulatur wieder frei und besser arbeiten kann. Der Körper gewinnt an Mobilität und Kraft, was uns hilft, tiefer und entspannter in Yogahaltungen einzutauchen.


Laura Biemann auf der YogaWorld 2020 in München:

Freitag, 17. Januar // 17:45-18:30 Uhr // Blackroll meets Yoga // Siddharta Yogaspace

Sonntag, 19. Januar // 16:15 – 17:00 Uhr // Blackroll meets Yoga // Ganesha Yogaspace


 

Vorheriger ArtikelNadine Plum
Nächster ArtikelThai-Yoga-Massage in der Schwangerschaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps