Rezept für Melonen-Basilikum-Kaltschale

Frisch und kühlend heißt die Devise für eine sommerliche Ernährung. Heute haben wir das perfekte Rezept um bei dieser Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren. Erfrischend und inspiriert durch die Thai-Küche – zugleich süß und würzig-aromatisch. So richtig schön cremig wird die Kaltschale, wenn du eine vollreife Melone verwendest.

Zutaten für 4 Portionen

1 große Cantaloupe-Melone, Fruchtfleisch ausgelöst und in Würfel geschnitten
2 Limetten, ausgepresst
250 ml griechischer Joghurt oder pflanzliche Alternative
¼ TL Sriracha-Sauce (thailändische Chili-Sauce)
4 EL frisch gehackte Basilikumblätter
8 Basilikumblätter zum Garnieren

Zubereitung

  1. Püriere die Hälfte des Fruchtfleischs mit dem Limettensaft in einem Hochleistungsmixer zu einer glatten Masse. Gib die zweite Hälfte des Fruchtfleischs dazu und püriere diese ebenfalls.
  2. Verquirle das Ganze gründlich mit der Hälfte des Joghurts und der Chili-Sauce. Gib dann die Hälfte des Basilikums dazu und mixe nur kurz, so dass noch grüne Stückchen erkennbar bleiben. Schmecke die Kaltschale mit Salz ab und stelle sie abgedeckt etwa 2 Stunden lang kühl.
  3. Für das Joghurt-Topping mixe den restlichen Joghurt mit dem restlichen Basilikum, 1 EL Wasser und 1 Prise Salz.
  4. Vor dem Servieren fülle die Kaltschale in vier Suppenteller oder Gläser, gib jeweils einen Klecks Basilikum-Joghurt darüber und verziere sie mit je 2 Basilikumblättern und evtl. einigen Tropfen Chili-Sauce.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#113 Beckenboden-Power: Dos und Don‘ts für Yogapraxis und Gesundheit – mit Heike Gross

Stärkung und Entspannung: Das solltest du unbedingt über die Basis deines Körpers wissen Der Beckenboden ist ein oft vernachlässigter, aber...

Astrologie: Der Juli-Vollmond im Zeichen Steinbock

Wann ist Vollmond? Am 21. Juli um 12:15 Uhr findet der Vollmond zum zweiten mal im Steinbock statt. Eine...

Verwirrung, Klarheit, Einheit – vier Nath-Texte über Hatha-Yoga

Ist Hatha-Yoga modernes Yoga? Ist es richtig, dass der Körper so im Mittelpunkt steht? Ein guter Weg, sich diesen...

Warum Puppy Yoga verboten gehört

Wir haben in der Yogablase ja schon einige kuriose Trends beobachtet: Bier-Yoga, Wein-Yoga, Nackt-Yoga, Stiletto-Yoga ... Aber beim neuesten...

YogaWorld Podcast: #112 Praxisreihe: Chakra-Meditation – mit Nora Kersten

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#112 Praxisreihe: Harmonisierende Chakra-Meditation – mit Nora Kersten

Löse energetische Blockaden und verstärke dein inneres Strahlen  Chakras sind energetische Zentren im menschlichen Körper und werden oft als "Lichträder"...

Pflichtlektüre

Astrologie: Der Juli-Vollmond im Zeichen Steinbock

Wann ist Vollmond? Am 21. Juli um 12:15 Uhr findet der Vollmond zum zweiten mal im Steinbock statt. Eine...

Sechs schöne Vollmond Rituale

Kleine Rituale helfen uns an diesen meist aufreibenden Tagen innezuhalten und uns geerdet zu fühlen. Wir haben dir 6...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps