Minziges Melonen-Sorbet

489

Zutaten für 8 Portionen

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse frischer Limettensaft
  • 8 Tassen gewürfelte Cantaloupe-Melone (etwa 2 Melonen)
  •  1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Minze, grob gehackt
  • ½ TL geriebene Schale einer unbehandelten Limette (zum Garnieren)

Geben Sie eine Tasse Wasser in einen Kochtopf und fügen Sie den Zucker unter Rühren hinzu. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. Nehmen Sie anschließend den Topf vom Herd und rühren Sie gelegentlich um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Geben Sie das Zuckerwasser, den Limettensaft, die Melone, den Ingwer und das Salz in einen Mixer und vermengen Sie alles zu einer glatten Masse. Füllen Sie diese in eine Schüssel und heben Sie die gehackte Minze unter. Nun kann die Masse in einer Eismaschine zu -leckerem Sorbet verarbeitet werden. Falls Sie keine Eismaschine besitzen, können Sie das Sorbet tiefkühlen und alle 20–30 Minuten mit einer Gabel durchrühren um Eiskristalle zu vermeiden. Mithilfe eines Eisportionierers formen Sie 8 große Kugeln und platzieren diese jeweils in eine Schale. Garnieren Sie die Nachspeise nun mit den Minzblättern und einer Prise geriebener Limettenschale: Fertig ist das Sommer-Dessert!


Die gebürtige Australierin Tess Masters lebt heute im sonnigen Kalifornien. Sie ist Foodbloggerin (www.theblendergirl.com), Köchin, Autorin und Schauspielerin. Am liebsten verbringt sie Zeit in der Natur und kauft beim lokalen Bauernmarkt saisonale Zutaten ein, um frische Mahlzeiten zuzubereiten.

Photos: Victoria Pearson

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here