Montags-Mantra: Ego vs. Egoismus

„Ein gesundes Ego ist nicht das Problem; die Anhaftung an das, was das Ego will, ist das Problem. Verbringen Sie heute ein paar Minuten damit, über den Unterschied zwischen Ego und Egoismus nachzudenken. Ein gesundes Ego stärkt die Fähigkeit, klare Grenzen zu ziehen; Egoismus dagegen ist die ungesunde Neigung, immer alles nach dem eigenen Willen durchsetzen zu wollen.“


Auszug aus „A Year of Living Your Yoga“ von Judith Hanson Lasater // Fotoquelle: Pinterest

Das Neueste

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem Leben? Yin-Yoga könnte die Antwort sein. Warum das so ist...

Aus yogischer Sicht: Was ist überhaupt Energie?

Dass hinter dem Thema Energie sehr viel mehr steckt als Strom aus der Steckdose und Atomausstieg,...

Satsang Kolumne: Wie du dich von destruktiven Mustern befreist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem...
- Werbung -

Mond und Yoga: Welche Verbindung besteht?

Mond und Yoga: Die Meinungen einzelner Yogalehrer gehen in Sachen Mond und Yoga auseinander: Spielt der Mond nun eine...

Mitmach-Video: Atem-Meditation und Asanas für Kinder

Auch die Kleinsten können zur Ruhe kommen, wenn wir ihnen ein wenig dabei helfen. Yoga und Meditation...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps