Quinoa-Süßkartoffel-Salat auf Grünkohl

Dieses Rezept ergibt 4 Portionen.

Zutaten
2 EL Weißweinessig oder Zitronensaft
1 EL Sesamöl aus gerösteten Saaten
1 TL Honig
1 TL Tamari oder Bragg Liquid Aminos
½ TL frisch geriebener Ingwer
½ Orange, ausgepresst
1 Süßkartoffel
1 Bund Grünkohl
1 Tasse gekochte Quinoa
½ Tasse Schnittlauchröllchen
2 EL Mandelsplitter

Zubereitung

  1. Für das Dressing verquirlen Sie die ersten sechs Zutaten in einem Schälchen und stellen es beiseite.
  2. Schneiden Sie die geschälte Süßkartoffel in Würfel und dämpfen Sie sie etwa 3 Minuten, bis die Würfel gar sind, aber noch Biss haben. Danach schrecken Sie sie mit kaltem Wasser ab und tupfen sie mit Küchenpapier trocken.
  3. Putzen Sie den Grünkohl, entfernen Sie welke Blätter und dicke Blattrippen und waschen Sie die Blätter gründlich, bevor Sie sie 1–2 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach schrecken Sie auch den Grünkohl ab und lassen ihn abtropfen.
  4. Vermengen Sie die gekochte Quinoa mit Süßkartoffelwürfeln, Schnittlauch, Mandelsplittern und 3 EL Dressing. Das restliche Dressing mengen Sie unter den Grünkohl.
  5. Richten Sie den Grünkohl auf vier Salattellern an und verteilen Sie die Süßkartoffel-Quinoa-Mischung darüber.

Mit freundlicher Genehmigung übernommen und abgewandelt aus Rebecca Woods Buch „The Splendid Green“, William Morrow Cookbooks 1998.

 

Das Neueste

Pancha Mahabhuta: So verbindest du dich mit den 5 Elementen

In der indischen Kultur und besonders im Ayurveda spricht man von fünfElementen, den Pancha Mahabhutas. Sie sind in allen...

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit Macht ins Freie – denn die Natur gibt uns Kraft...

Ayurveda im Sommer: Kühl atmen und meditieren

Ayurvedische Soforthilfe im Sommer: Damit wir der Hitze besser standhalten können, empfiehlt die Yoga- und Ayurveda-Lehrerin Melina Meza eine...

Die besten Yogamatten für verschiedene Bedürfnisse

Sie soll Ausrutscher verhindern und gleichzeitig zum Experimentieren einladen.Natürlich soll sie auch gut aussehen, haltbar und praktisch sein –...

Sommer-Rezepte: Super gesund und kühlend von innen

Frisch und gesund heißt die Devise für die sommerliche Ernährung. Mit vier einfachen Tipps gelingt dir das ganz einfach....

Was ist Bewusstsein der göttlichen Einheit?

Möchtest dich endlich mit der göttlichen Einheit verbunden fühlen? Heute beantwortet Dr. Moon Hee Fischer nach dem Bewusstsein der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Pancha Mahabhuta: So verbindest du dich mit den 5 Elementen

In der indischen Kultur und besonders im Ayurveda spricht...

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps