Erlebe magische Rauhnächte und stelle die Weichen für ein zauberhaftes Jahr 2023!

Yoga Adventskalender

Freue dich täglich auf tolle Gewinne in unserem Yoga-Adventskalender: nachhaltige Yogawear, waschbare Yogamatten, Festival Tickets, ein super schönes Citybike von Diamantrad und vieles mehr. So macht warten auf Weihnachten gleich noch mehr Spaß.

Mystisch, geheimnisvoll und sagenumwoben … Das sind die Rauhnächte. Es ist die Zeit zwischen den Jahren. Eine Übergangszeit, um die sich seit jeher viele Sagen, Mythen und Bräuche ranken. // anzeige

Die Rauhnächte sollen außerhalb der Zeit liegen, da es sich um die Tage und Nächte zwischen Mondjahr (354 Tage) und Sonnenjahr (365 Tage) handelt. Je nach Region beginnen die Rauhnächte am 21. oder am 24. Dezember. Sie enden einheitlich am Dreikönigstag, am 6. Januar.

Von Sagen und haarigen Gestalten…

Die Bezeichnung Rauhnächte geht zum einen auf das raue Wetter zurück, das im Winter oftmals herrscht. Zum Anderen erinnern die Rauhnächte an die Tradition des Räucherns. Aber vielleicht rührt der Begriff auch von den vielen “rauen” und haarigen Gestalten her, die den Sagen nach in dieser Zeit ihr Unwesen treiben sollen. Nach altem Volksglauben liegt den Rauhnächten ein ganz besonderer Zauber inne. Es fällt leichter, Vergangenes aus dem alten Jahr loszulassen und Botschaften für den eigenen Lebensweg in Träumen zu empfangen. Außerdem wurde stets in dieser Zeit Ordnung geschaffen, Angefangenes abgeschlossen, Unklarheiten und Streitigkeiten bereinigt und Versprechen eingelöst. Der Fokus lag auf der Versöhnung, der Harmonie, dem Schenken, Danken und Segnen.

Von Wünschen und Sehnsüchten…

In den Rauhnächten liegt ein unglaubliches Potenzial. Alles, was du in diesen Tagen tust, fühlst, empfindest und erlebst, beeinflusst deine kommenden 12 Monate. Nutze diese Zeit für dich, indem du ganz bewusst eintauchst, dich zurückziehst und in dich hinein schaust. Lasse Altes los und stelle mithilfe von Orakeln, Schutz-, Dankbarkeits- und Segensritualen die Weichen für ein gutes neues Jahr.

Der Rauhnächte-Onlinekurs von Lotus Licht ist dabei dein Kompass. Liebevoll und behutsam wirst du vom 18.12.2022 bis
06.01.2023 mit geführten Meditationen und Ritualabenden, Impulsen, Yoga-Stunden, Mantra-Singen und Videobotschaften
rund um die Rauhnächte begleitet. In einem geschützten, vertrauensvollen Raum getragen und inspiriert von einer Gemeinschaft Gleichgesinnter erlebst du die mystische Zeit der Rauhnächte. Du kannst Vergangenes loslassen und Raum schaffen für das Neue, in die Zukunft schauen, deine Wünsche wahrnehmen und deine Sehsüchte spüren.

Von Botschaften und Antworten…

Die auf den Kurs abgestimmte Rauhnächte-Box enthält alles, was du für die Rauhnachtsbräuche benötigst. Darin findest du das Rauhnächte-Tagebuch, das dir viel Raum für tägliche Notizen ermöglicht. Rückblickend werden sie dir dabei helfen, die erhaltenen Botschaften einzuordnen und dir oft scheinbar überraschend eine Antwort auf drängende Fragen geben. Das Orakelkartenset verbindet dich mit den einfühlsamen Botschaften ausgewählter Krafttiere, Pflanzenseelen und Heilsteine, deren Rat, Inspiration und Unterstützung. Ausgewähltes, hochwertiges Räucherwerk und viele liebevoll ausgewählte Ritualgegenstände unterstützen dich bei den transformierenden, jahrhundertealten Rauhnachtsbräuchen.

Erfahre das große Potenzial dieser Zeit, gewinne Einsichten und manifestiere deine Herzenswünsche! Lass dich in einer tragenden Gemeinschaft von Herzensmenschen durch die heilige Zeit führen und erlebe die Wunder der Rauhnächte!

Der Rauhnächte-Onlinekurs von Lotus Licht enthält:

  • Ritualabende u.a. zur Feier der Wintersonnenwende,
  • Engelabend und Feier des Lebens
  • Yin-Yogastunden zum Entspannen und Wohlfühlen
  • Seminar: Einführung in das Räuchern
  • digitales Rauhnächte-Tagebuch
  • Video zur Jahresenergie 2023
  • 5 transformierende Meditationen als mp3
  • 12 schriftliche Informationen und Ritualanleitungen für die jeweilige Rauhnacht
  • exklusiver Zugang zum Onlineportal mit täglich neuen Botschaften und Impulsen
  • 2 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte (Aufzeichnungen, Meditationen, Beiträge)
  • exklusive Whatsapp Gruppe für deine Fragen und unseren Austausch
  • zusätzlich: die auf den Kurs abgestimmte Ritualbox mit Ritualgegenständen, Räucherwerk, Tagebuch und Orakelkarten

Mehr Info und Anmeldung auf lotuslicht.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

YogaWorld Podcast-Folge 028: Johanna Paungger-Poppe über den Rhythmus des Mondes

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

28. Im Rhythmus des Mondes

Johanna Paungger-Poppe teilt ihr altes Wissen über den Mondkalender In dieser Folge „YogaWorld Podcast“ geht‘s um sehr altes, aber dafür...

Die Redaktion testet: CUDU Stone & ORIGIN Oil

Was gibt uns Halt in einer so unsicheren Zeit wie dieser? Ob voranschreitender Klimawandel, 5G, Kriege oder Zukunftsängste. Viele...

YogaWorld Adventskalender 2022

Advent, Advent ...Endlich ist sie da, die wunderbare Weihnachtszeit! Freue dich täglich auf tolle Gewinne in unserem Yoga-Adventskalender: nachhaltige...

Die Redaktion testet: Atmen mit dem Moonbird

Die Atmung ist unser mächtigstes Instrument, um Stress und Ängste abzubauen. Einfache, kurze Atemübungen wirken wie ein Reset-Knopf für...

Wintersuppen: Heißes für die kalte Jahreszeit

Wintersuppen und Eintöpfe sind genau das, wonach unser Körper gerade verlangt. Wir haben euch unsere Lieblingsrezepte für kalte Tage...

Pflichtlektüre

Fusion FlowYoga® Ausbildung von Kim Kassandra und Mark Schmid von Yogimobil®

Bist du neugierig auf Yoga & shamanic Fusion? Dann...

Kraft- und Natur-Rituale für die Seele – das neue Buch von Beate Tschirch

Sparkle and Shine: Finde mit Hilfe dieses Buches deine...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps