Rezept-Tipp: Brokkoli-Salat mit Limetten und Cotija-Käse

Das ist das perfekte Gericht für den Herbst: Brokkoli-Salat mit Limetten und Cotija-Käse

Zutaten:

Blätter und Strünke von 3 Brokkoli
1 TL Olivenöl extra vergine
1 1⁄2 TL frisch gepresster Limettensaft
Koscher-Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1⁄4 Tasse zerkrümelter Cotija (ein bröckeliger mexikanischer Kuhmilchkäse, ersatzweise Feta)

Zubereitung:
1. Schälen Sie den Boden und die holzige äußere Schicht von den Brokkolistrünken. Den Rest schneiden Sie mit einem scharfen Gemüseschäler oder Hobel in hauchzarte Streifen.

2. Vermengen Sie Brokkolistücke und -blättchen in einer Schüssel mit Olivenöl und Limettensaft und schmecken Sie den Salat mit Salz und Pfeffer ab. Heben Sie den Käse unter und servieren Sie den Salat sofort.

Tipp:
Verwenden Sie für dieses Rezept nur ganz frischen Brokkoli.

Vorheriger ArtikelDVD-Tipp: Unendlich Jetzt
Nächster ArtikelAsana im Fokus: Bakasana

Das Neueste

Yoga-Pionierin: Anneliese Harf

Von 1974 bis 1984 war sie im deutschen Radio die Stimme des Yoga. Auch über ihre aparte Stimme hinaus...

Dr. Ronald Steiner: Anatomie & Praxis des Nackens

Nackenverspannung und Kopfschmerzen plagen viele Menschen. Kein Wunder, denn im Nacken setzt sich der Stress fest –...

Praxis mit “Yoga Journal”- Covermodel Nela König: Stress im Psoas abbauen

Der Psoas wird auch der Muskel der Seele genannt - durch anhaltenden Stress , Anspannung oder Trauer...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter...
- Werbung -

Satsang Kolumne: Warum die Haut ein Spiegel unserer Seele ist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

5 Dinge, die du über Osteopathie wissen solltest

Osteopathie und Yoga verfolgen ein gemeinsames Ziel. Wie das aussieht und welche weiteren Fakten du über die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps