Rezept-Tipp: Vital Salat

Zutaten für eine Portion:

 

1 mittelgroße Karotte
1/2 kleiner Kohlrabi
1 kleine Zucchini
1 Frühlingszwiebel mit Grün
1 Handvoll Salatmix aus Baby-Mangold, Baby-Spinat und Rucola

Dressing (100 g):

2 EL Frisch-Leinöl
2 EL Olivenöl
4 EL Orangensaft
1,5 EL Zitronensaft
3 cm weiße Knolle der
Frühlingszwiebel
1 TL Apfeldicksaft
1/2 TL Mandelpüree
1/4 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle
20 ml Wasser

Gurkendipp (6 Portionen):

2 geschälte Gurken
100 g Cashewkerne
50 g Sonnenblumenkerne
je 2-3 EL Zitronensaft und Apfelessig
2-3 geschälte Knoblauchzehen
1/4 kleine, geschälte Zwiebel
1-2 TL Salz
3 EL Frisch-Leinöl
3 EL Olivenöl
Agavendicksaft nach Belieben
Wasser bei Bedarf

Zubereitung: 

Schälen Sie die Karotte und den Kohlrabi. Dann verarbeiten Sie Karotte, Kohlrabi und Zucchini mit dem Spiralschneider zu schmalen Streifen. Die Frühlingszwiebel schneiden Sie in feine Ringe und geben alles mit dem Salatmix in eine Schüssel.

Für das Dressing vermischen Sie die beiden Öle, den Orangen-und Zitronensaft, die grob gehackte Knolle der Frühlingszwiebel, den Apfeldicksaft, das Mandelpüree, Salz, Pfeffer und 20 ml Wasser 1 Minute im Mixer.

Für den Gurkendipp reiben Sie die Gurken, vermengen diese mit 1 Prise Salz und lassen sie
15 Minuten ziehen. Die übrigen Zutaten pürieren Sie 1 Minute mit dem Hochgeschwindigkeits-mixer. Schmecken Sie den Dipp mit Salz und Pfeffer ab und geben Sie bei Bedarf Wasser dazu. Abschließend pressen Sie mit den Händen das Wasser aus den geriebenen Gurken und rühren die Gurkenraspel unter die Crème.

 

 

Das Neueste

6 Übungen für gute Augen

Jetzt darfst du ruhig die Augen verdrehen. Denn wenn du mit den Augen rollst, tust du damit automatisch etwas...

Floras Genussmanufaktur: Rezept für vegane Pizza “grün-weiß” und Haferflockenkekse

Yogalehrerin und Küchenfee Flora Fink hat ihren Backofen angeschmissen und für uns zwei superleckere Blechspeisen aus regionalen...

Playlist für Energie und Vertrauen

Energie und Vertrauen – davon kann man nie zu viel abbekommen. Das findet auch Yogalehrerin Nora und...

Mit Yoga und Ernährung den Körper im Winter wärmen

Bei den eisigen Temperaturen würden wir uns am liebsten mit einem warmen Tee unter der Decke verkriechen....
- Werbung -

Selbst-Mitgefühl bringt dein wahres Ich zum Blühen

Du musst oder möchtest etwas in deinem Leben ändern? Dann ersetze doch mal nüchterne Disziplin durch Selbst-Mitgefühl. Denn Studien...

Interview mit Veronika Rössl: “Alles, was wir brauchen ist in uns”

Bereits als Kind machte sie Yoga und Meditation. Sie sprach mit Engeln und entwickelte eine kindliche und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Playlist für Energie und Vertrauen

Energie und Vertrauen – davon kann man...

Mit Yoga und Ernährung den Körper im Winter wärmen

Bei den eisigen Temperaturen würden wir uns...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps