Ulrike Alt

126

Ulrike Alt ist Loslass-Expertin und Gesundheits-Mentorin. Sie begleitet seit einigen Jahren erfolgreich Menschen dabei, sich von ihren tiefsitzenden inneren Blockaden, Ängsten, Glaubenssätzen und vor allem von körperlichen und psychischen Symptomen aller Art zu befreien, um die Freude und Leichtigkeit ihres Lebens wieder spüren zu können.

In ihrem Coaching setzt sie auf einen bewährten Mix aus klassischen Coaching-Methoden, bewährten Tools aus dem modernen Mentaltraining, viel Erfahrung, einer feinen Intuition und vor allem der psychologischer Gesundheitsberatung: einem Ansatz der angewandten modernen Tiefenpsychologie von Diplom-Pädagoge Andreas Winter.

Vortrag: „Wie funktioniert Heilen durch Erkenntnis?“
Migräne, Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten und chronische Erkrankungen: Ein Großteil aller körperlichen Symptome wird durch Stress verursacht. Doch woher kommt dieser eigentlich? Und wie können wir es schaffen, uns selbst wieder zu heilen? Das erklärt Ulrike Alt in ihrem Vortrag „Wie funktioniert Heilen durch Erkenntnis?“.
In unseren ersten drei Lebensjahren haben wir kein entwickeltes Zeitempfinden. Sowohl im Mutterleib als auch nach der Geburt empfinden wir Erlebnisse als absolut und ewig. Erleben wir in dieser Phase also ein traumatisches Stressereignis wie Komplikationen bei der Geburt oder das Gefühl nicht willkommen zu sein, so erleben wir auch dieses als absolut und „für immer“. Das Trauma manifestiert sich in unserem Unterbewusstsein – dem Ort, von dem aus die Produktion unserer Stresshormone und damit auch das Ausmaß unserer Symptome maßgeblich beeinflusst werden.
Erst wenn wir uns unserer frühkindlichen Ursache bewusst werden – sie erkennen -, verändern sich unsere Empfindungs- und Verhaltensmuster und somit auch unsere Beschwerden. Wir können wieder frei und gesund sein.

 


Ulrike Alt auf der YogaWorld 2020 in München:

Samstag, 18. Januar // 11:30 – 12:15 Uhr // Wie funktioniert Heilen durch Erkenntnis? // Yamuna Vortragsraum


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here