Buchtipp: Stark, glücklich & sexy

1142

Moderne Mädels meditieren … steht über Kapitel 12, denn: „Nichts ist verführerischer als eine Frau, die mit sich selbst im Einklang ist“, so Katie Silcox, Yoga- und Ayurveda-Lehrerin aus San Francisco.

Das unterschreiben mittlerweile sicher die meisten modernen Frauen – aber wie um Himmels Willen kommen wir zu diesem Einklang mit uns selbst? Detaillierte 10-Stufen- Pläne sind gefragt und Expertenmeinung wiegt oft schwerer als die eigene Intuition. Für ihr Buch nutzt Silcox das uralte System des Ayurveda, um auf die offenbar immer noch dringlichen Frauenfragen, wie etwa „Bin ich schön? Bin ich sexy? Was macht mich stark?“, zu reagieren.

Sanft und genussvoll, lautet ihre Devise, und in der Tat ist „Stark, glücklich & sexy“, das es übrigens bis auf die New York Times-Bestsellerliste schaffte, ein pragmatischer, realitätsnaher Guide zu nachhaltigem Wohlbefinden. Sämtliche Tipps, Rezepte und Übungen gründen nämlich vor allem auf Werte jenseits der Oberfläche: der Offenheit gegenüber der Vielfalt des Lebens und der Feier der Individualität.

FAZIT // Ein Leben nach den Prinzipien des Ayurveda? Der verheißungsvolle Dreiklang des Buchtitels – allumfassend interpretiert – kann dabei Auslöser, Weg und Ziel sein.


“Stark, glücklich & sexy – ayurvedische Weisheit für die heutige Zeit” von Katie Silcox ist im Trinity Verlag erschienen und kostet ca. 25 €.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here