Ein Kurs für Zuhause

Wenn man gewohnt ist, außerhalb des Studios mittels DVD oder Online-Filmen Yoga zu üben, wirkt ein Kurs auf CD ohne Begleitbuch erst einmal ungewohnt und ein wenig antiquiert, da jegliche Visualisierung wegfällt. Lässt man sich jedoch darauf ein, hat diese Form der Praxis durchaus (wieder) etwas für sich. Man kann sich ganz auf das Gehörte und sich selbst konzentrieren. Man muss sich keinerlei Gedanken darüber machen, wie man den Bildschirm am besten positioniert, um auf der Matte überall so gut sehen zu können, dass man sich dabei nicht mehr ver- als entspannt. Allein dadurch fällt Stress ab – sehr hilfreich! Im Booklet der CD erklärt die Autorin, Heilpraktikerin, Rückenschulleiterin und Yogalehrer-Ausbilderin Anna Trökes schnörkellos und anhand von Skizzen die zwölf Übungen und macht Vorschläge für ihre Zusammenstellung zu Kurzprogrammen – für eine schnelle Energetisierung, innere Sammlung und Meditation oder für einen ruhigen und tiefen Schlaf. Sich gelassen gegen den Stress wappnen – mit diesem Kurs ist das ein Kinderspiel!

FAZIT // Puristen werden ihre wahre Freude an dem Hörbuch haben.

Anti-Stress-Yoga – Übungen für mehr Gelassenheit. Von Anna Trökes, Herder Audio, Preis ca. 15 Euro

Vorheriger ArtikelAchtsame Yogaübungen
Nächster ArtikelJyotisha: Aristoteles Onassis

Das Neueste

Surf & Balance Yoga: Übungsvideo für Einsteiger

Kraftvolle Yoga-Flows zu entspannter Sommer-Musik - genau das Richtige um schlechter Laune den Garaus zu machen. Yogalehrerin...

Burger aus Roter Bete, braunem Reis und Karotten

Hier ist er: der herzhafte, köstliche Veggie Burger, der jeden Frikadellen-Esser neidisch macht. Was einen richtig guten Burger ausmacht?...

Satsang-Kolumne: Anleitung zum Glücklichsein. Wir beantworten deine Fragen

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich treffen in der Wahrheit. Traditionell wurde der Begriff...

Handstand lernen in 7 Schritten

Den Handstand ohne Wand zu üben, ist der beste Weg, sagt Andrea Ferretti. Wie das geht und welche Vorübungen...
- Werbung -

Täglich gratis live Yoga Stunden mit Marcel

Lust auf eine kostenlose Live Yoga Session? Dann schaut doch mal auf Insta bei Marcel Clementi vorbei....

Aerial Yoga im Test: Rückbeugen next Level

Unsere Werkstudentin Kerstin hat ihre Welt auf den Kopf gestellt und sich einen Traum erfüllt: Sie hat...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga-Video mit Nora Kersten: Vorbereitung für Rückbeugen

Wie bereite ich meinen Körper auf Rückbeugen...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps