Grammy Nominierung für Deva Premal

Die aus Nürnberg stammende Deva Premal und der britische Rockmusiker Miten begegneten sich Anfang der 1990er-Jahre in Oshos Ashram. Das war der Beginn einer der größten Erfolgsgeschichten der spirituellen Musik. Mit der Kraft der Mantras und Visionen, die bis in die Weltpolitik reichen, begeistern die beiden ihr Publikum. Nun ist Deva mit ihrem gleichnamiges Album DEVA für einen Grammy nominiert.

Von Nürnberg nach LA

Am 26. Januar 2020 finden sie statt: die Grammy Awards. Die Musik-Preise gelten als höchste internationale Auszeichnung für Musiker und Bands und sind daher mit den Oscars in der Film-Industrie vergleichbar. Dieses Jahr hat Mantra-Sängerin Snatam Kaur in der Kategorie “Best New Age Album” gewonnen. Und nächstes Jahr ist keine andere als Deva Premal nominiert – und das neben Größen wie David Arkenstone, David Darling, Peter Kater und Sebastian Plano.

Deva Premal und Miten

Gemeinsam mit ihrem Mann Miten hat die Mantra-Sängerin schon viele Alben mit Meditation-Musik veröffentlicht und gehört zu den bekanntesten Namen der Szene weltweit. Wir sprachen mit den beiden über ihr Kennenlernen im im Ashram, prägende Momente in ihrem Leben und natürlich über Mantras. Ob Deva es als erste Nürnbergerin schafft, einen Grammy nach Hause zu holen? Das gesamte Yoga Journal-Team drückt die Daumen.

Übrigens: Mehr zu Deva Premal und Miten liest du in unserem Interview mit den beiden.

Deva Premal und ihre Grammy-Lieder


Du würdest gerne selbst eine Yoga-Playlist erstellen? So geht’s…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Hotel-Tipp für Yogi*nis: Exklusive Retreats an Siziliens Mittelmeerküste

Suchst du auch nach einem Ort, an dem du deine innere Ruhe finden und deine Yogapraxis vertiefen kannst? Das...

#92 Yoga als Therapie Teil 2: Tiefer Einblick in eine ganzheitliche Praxis – mit Dr. Ronald Steiner

Die praktische Anwendung von Yogatherapie und ihr Verhältnis zur Schulmedizin In der Fortsetzung unserer Reise in die Welt der Yogatherapie...

YogaWorld Messe Stuttgart 2024: Freue dich auf diese Lehrer*innen

Bald ist es soweit: Vom 5. bis 7. April 2024 kommen wir mit unserer 2-in-1-Messe YogaWorld und VeganWorld wieder...

Vollmondkalender 2024: Tipps zur Haarpflege für den Februar-Vollmond

Wann ist der nächste Vollmond? Unsere Experten Johanna Paungger-Poppe & Thomas Poppe begleiten dich mit unserem Vollmondkalender durchs Jahr...

Dies.Das.Asanas mit Jelena Lieberberg: Der schillernde Pfau

Nein, diesen Stunt muss wirklich kein Mensch können, auch wenn er natürlich beeindruckt. Unsere Kolumnistin Jelena Lieberberg wurde seinerzeit...

Funktioniert das Stoffwechselduo von PADMA? Wir haben es getestet!

Möchtest du deinem Körper etwas Gutes tun und deinen Fettstoffwechsel ankurbeln? Das Stoffwechselduo GaLeTib/HepaTib von PADMA, Nahrungsergänzungsmittel mit Zink...

Pflichtlektüre

Sechs schöne Vollmond Rituale

Kleine Rituale helfen uns an diesen meist aufreibenden Tagen innezuhalten und uns geerdet zu fühlen. Wir haben dir 6...

Somatic Yoga – von innen nach außen

Somatic Yoga legt den Fokus auf die innere Erfahrung – eine besonders achtsame, kontemplative Praxis, die dir helfen kann,...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps