Montags-Mantra: Frühlingsgefühle

Endlich ist es heller, wärmer, schöner … wir bekommen mehr Licht, mehr Sauerstoff, mehr Liebe und alles fängt an zu leuchten. Vielleicht ist dies auch die Zeit der geistigen Klarheit, wenn sich die Schleier lösen. Kennt ihr das Gefühl? Eine zarte, optimistische Vorfreude auf das blühende Leben, ein Verliebtsein in die Liebe, eine Hoffnung auf mehr, der Wunsch, Altes loszulassen.

Maitri – Das Mitgefühl, die Güte – eine Kraft, die unabhängig von der Jahreszeit, der Stimmung oder äußeren Umständen im Herzen wohnt, ist eine Verbindung zum Lichtvollen, die immer in uns wohnt. Wir wünschen eine freudige Woche, mögen euch Patanjalis Verse begleiten und befruchten.


„Der Geist wird duch die Entwicklung von Freundlichkeit, Wohlwollen, Frohsinn und Gleichmut gegenüber Freude & Leid, Erfolg und Misserfolg klar.“

Patanjali, Yoga Sutra 1.33


Fotoquelle: unsplash.com

Das Neueste

Dr. Ronald Steiner: Anatomie & Praxis des Nackens

Nackenverspannung und Kopfschmerzen plagen viele Menschen. Kein Wunder, denn im Nacken setzt sich der Stress fest –...

Praxis mit “Yoga Journal”- Covermodel Nela König: Stress im Psoas abbauen

Der Psoas wird auch der Muskel der Seele genannt - durch anhaltenden Stress , Anspannung oder Trauer...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter...

Satsang Kolumne: Warum die Haut ein Spiegel unserer Seele ist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...
- Werbung -

5 Dinge, die du über Osteopathie wissen solltest

Osteopathie und Yoga verfolgen ein gemeinsames Ziel. Wie das aussieht und welche weiteren Fakten du über die...

Yogapionierin: Barbara Rütting

Während ihres bewegten Lebens ist Barbara Rütting ein Mensch geblieben, der sich nicht verbiegen lässt. Gerade deshalb ist die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps