Ganesh Bija Mantra für den Frühling

Endlich ist es heller, wärmer, schöner … wir bekommen mehr Licht, mehr Sauerstoff, und mit dem Frühling steht ein Neuanfang vor der Tür. Vielleicht ist dies auch die Zeit der geistigen Klarheit, wenn sich die Schleier lösen. Kennt ihr das Gefühl? Eine zarte, optimistische Vorfreude auf das blühende Leben und ein Erwachen der Sinne. Ganesh Bija Mantra unterstützt uns Hindernisse zu überwinden und dabei geerdet und zentriert zu bleiben.

Om Gam Ganapataye Namaha

Ganesh Bija Mantra

Bedeutung des Ganesh Bija Mantras

“Ich verneige mich vor Ganesh, dem Herrn der Sinne.”

Ganesh ist auch bekannt als der Herr des Neuanfangs und der Beseitiger von Hindernissen. Frage dich: Welche Hindernisse nehme ich auf meinem Weg wahr? Wie kann ich mich wieder mit der Erde, mit dem, was wirklich ist, verbinden? Denk an die Frühlingsblüten, die aus der Erde sprießen, wenn neues Leben und eine neue Jahreszeit beginnen. Ganesh oder Ganesha ist…

  • Gott des Anfangs
  • Überbringer des Glücks
  • Gott der Harmonie und des Friedens
  • Verkörperung von Weisheit und Wonne

Balance – Tag und Nacht

Mit dem Frühlingsbeginn gleicht sich die Länge der Tage und Nächte langsam an. Und wie steht es mit der eigenen Balance? Diese Fragen können dir auf der Suche nach einer Antwort helfen:

  • Muss ich meinen Lebensstil ändern, um ein gutes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zu finden?
  • Wie kann ich meine Yogapraxis nutzen, um Gleichgewicht in mein Leben zu bringen?

Was auch immer jetzt gesät wird, wird sich ausbreiten und wachsen. Dies ist eine Zeit des Vorantreibens, nicht des Nachgebens. Wir können Prioritäten setzen und diese fruchtbare Sonnenenergie nutzen, damit Projekte wachsen, die uns am Herzen liegen.

Das könnte dich auch interessieren…

Fotoquelle: unsplash.com

Das Neueste

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen Mutter und...

DIY-Tipp: Rutschfeste Füße beim Yoga

Perfekt gespreizt ist noch nicht perfekt gepflegt. Im Yoga richten wir den Fokus auf die Füße. Besonders bei Vorwärtsbeugen...

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow mit überraschenden Kombinationen und einer großen Portion gute Laune genau...

Yogasutra I.1. Atha yoga anushasanam – Yoga ist Jetzt

Zu Beginn von Pantajalis Yogasutras steht im ersten Kapitel das erste Sutra wie eine Floskel: "Jetzt folgt eine Erklärung...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps